1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerke nehmen keine Medien mehr an

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hyaena, 23. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hyaena

    Hyaena ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi!
    Habe ein ziemlich heftiges Problem.
    Habe vor 3 Tagen meinen Computer angemacht und mein DVD-Laufwerk, mein Brenner und auch das Diskettenlaufwerk funktionieren nicht mehr.
    Habe dann mal das IDE-Kabel von der Festplatte mit dem der CD-Laufwerke getauscht, gibt keine Änderung, nur diese Meldung: "primary IDE channels no 80 conductor cable installed).
    Habt Ihr ne Ahnung, wie ich die Laufwerke wieder zum laufen bekomme? In der Systemsteuerung werden sie erkannt, aber sobald ich eine CD einlege, blinkt nur kurz das Licht vorne auf und dann heisst es "Auf Laufwerk g: kann nicht zugegriffen werden. Das Gerät ist nicht bereit"
    Kann mir jemand helfen? Habe übrigens Windows 98.

    Danke im Voraus!!!

    Sascha
     
  2. Hyaena

    Hyaena ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Eigentlich gar nix... hab den Computer angemacht und kein Laufwerk ging mehr... auch das Diskettenlaufwerk mag mich nicht mehr.

    Ich glaube das "primary IDE channels no 80 conductor cable installed" habe ich gelöst, habe einfach die IDE-Kabel wieder getauscht (Laufwerk, CD).

    Kann das sein, dass beide IDE-Kabel defekt sind? Dann müsste aber zumindest das Diskettenlaufwerk noch funktionieren, oder?

    Bin ziemlich am verzweifeln...

    Sascha
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hallo
    ,primary IDE channels no 80 conductor cable installed).

    das Kabel vom CD ist ein 40adriges und deine Festplatte benötigt ein 80adriges...

    eine Möglichkeit wäre ein Kabeldefekt......

    ob sonst noch ein Softwareprob vorliegt,kann man erst sagen wenn Du berichtest was,wann,wie,wobei .....Du zuletzt gemacht hast

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen