Laufwerke unter Win2000 verschwunden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Ulitsche, 16. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ulitsche

    Ulitsche ROM

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo erstmal.

    ich bin neu hier und habe gleich ein Problem.

    Nach dem Konvertieren der Boot partition C: von NTFS nach FAT 32 mit Partition magic 8 sind auf dem Arbeitsplatz meine Laufwerke C: D (DVD-ROM) und F (externer USB2 DVD Brenner) nicht mehr vorhanden.

    Ich habe mal irgendwo gelesen, daß man in der Registry irgendwelche Einträge vornehmen kann um die Laufwerke wieder anzuzeigen. Leider habe ich in der Registry nichts gefunden um die Laufwerke wieder eintragen zu können.

    Vielleicht hat schon mal jemand dieses Problem gehabt und kann mir helfen.

    Gruß

    Ulitsche
     
  2. Ulitsche

    Ulitsche ROM

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo Ossian, Hallo HarryBailly,

    ich möchte mich recht herzlich für eure Hilfe bedanken. Der Tip mit dem Entfernen des Registry-Eintrags von HarryBailly hat leider nicht geklappt. Der Tip von Ossian hats gebracht. Alle Laufwerke wieder da.
    Besten Dank nochmal und einen schönen Tag noch.

    Ulitsche
     
  3. HarryBailly

    HarryBailly ROM

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Versuche mal folgens :
    Registrierungseditor starten nach den Eintrag suchen:HKEY_LOAL-MASCHIN\SYTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    Diesen Eintrag löschen keine Angst danach neu booten.
    Wenn der Schlüssel nicht komplett gelöscht werden kann, Werte einzeln löschen oder man "hangelt sich durch.
    Das Problem hatte ich auch mal. Hate das auch im Internet gesehen unter www.supernature-forum.de
     
  4. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
  5. Gast

    Gast Guest

    Win2000...steht ganz oben!!!;)
     
  6. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Da wäre zunächst mal die Frage, welches Windows Du nutzt. Die Einträge der Registry Laufwerke sichtbar bzw unsichtbar zu machen, betrifft eigentlich nur die Shell und dürften mit Deinem Problem nichts zu tun haben. Falls Du Win2000 oder darüber hast, sieh mal nach, was die Datenträgerverwaltung in der Computerverwaltung zu dem Thema meint. Dort müssten alle Laufwerke inkl. evtl. Partitionen verzeichnet sein.

    Grüße,
    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen