1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Laufwerke verschwunden (CODE 41)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DeadStar, 7. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeadStar

    DeadStar ROM

    hi

    bei mir ist aufeinmal das DVD-laufwerk und der Brenner verschwunden. Im Gerätemanager steht: Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen, aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41)

    Im Bios werden die laufwerke aufgeführt, nur in windows nicht mehr.

    ich hab schon jegliche brennsoftware deinstalliert und wieder neu installiert, hilft aber nix. nichtmal die virtuellen laufwerke funktionieren.

    auch der tip mit dem registry key {4D36E965-E325-11CE-BFC1-080002BE10318}
    und die filter rausschmeissen hilft nicht, der hilft auch nur bei fehler CODE 19 hab ich glaub ich irgendwo gelesen.

    Die systemwiederherstellung ist bei mir abgeschaltet, was wohl auch schon bei anderen Usern geholfen hat.

    Ich hab winXP pro (SP1)
    und die Laufwerke
    Pioneer DVD-106
    den brenner RW 522452

    ich hoffe mir kann jemand helfen :bet:

    THX
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    hier werden sowieso alle threads :zu: gemacht die das Wort alcohol enthalten.
    das tool umgeht kopierschutzmechanismen und die Gesetzesnovelle gilt EU-weit, aber nicht in der Schweiz da kein EU-Land
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    für Probleme mit Alcohol ein eidgenössisches PC-Forum aufsuchen, erkennbar an der Top Level Domain .ch
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Was Alcohol so treibt ist doch völlig nebensächlich, das es ohnehin illegal ist.
     
  6. DeadStar

    DeadStar ROM

    Thx für die schnelle Antwort Blue Devil

    Ich hab Fortschritte gemacht. Ich hab den IDE Controller deinstalliert, nach dem nächsten Neustart haben dann die echten CD/DVD-Laufwerke wieder funktioniert, aber die virtuellen funktioniren immer noch nicht.

    Ausserdem bricht die Installation von Alcohol mit dem Fehler 25002 (Ein Treiber hat einen ungültigen Namen oder einen Konflikt mit einer Datei oder einem Service ) ab.

    cYa
     
  7. Blue Devil

    Blue Devil Kbyte

    Moin,der Hinweis gilt auch für Code 41 lt. MS.
    Einfach nochmal probieren.
    Im Anschluß mal nur ein Brennproggie installieren und schauen
    obs funzt.
    Desweiteren würde ich folgende Proggies weglassen:

    IN CD(Nero)
    Clone Virtuell Drive(Elby)

    Was besseres fällt mir momentan auch nicht ein.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen