Laufwerke weg

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von moulari, 9. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moulari

    moulari Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    31
    Habe folgendes Problem nach einiger Zeit findet mein PC im Arbeitsplatz meine Lauifwerke nicht mehr. Dann erscheint die hübsche Taschenlamp und nach ca. 10min sind die Laufwerke wieder da. Weis irgendjemand wo hier das Problem liegen könnte?

    System:
    WinXP SP1 (alle Patches)
    30 GB HDD
    40 GB HDD
    Asus A7V
    Athlon TB 800
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi moulari
    Laufwerke nicht angezeigt.FürXP
    Regedit starten, dann diesen Ordner suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
    In diesem Schlüsselordner die Einträge UpperFilters und LowersFilters löschen. System neu starten und dann sollten die Laufwerke wieder da sein.
    mfg.Werner
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn Du nichts neues installiert / deinstalliert hast hilf es häufig auch Auslagerungdatei ändern, Temp löschen, Wiederherstellung aufräumen etc.

    Gruß
    Christian
     
  4. moulari

    moulari Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    31
    thx für die Rasche Antwort

    Hintergrundprogramm laufen ausser Norton Antivir keine
    Der fehler trat erst ca. 4 Monate nach der frisch Installation auf.
    Werd das mit den IDE treibern mal probieren

    thx
    Hannes
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Spezielle Platten Treiber?
    Hintergrund Programme wie automatisches Recover oder Scandisk?

    So weit die Antwort zu Deiner Frage.

    Ich würde als erstes die IDE treiber aus dem Gerätemanager raus werfen. Shut Down. Ausschalten. Beim nächsten Hochfahren findet XP die Standart wieder.

    Ein anderes Problem kann in der einwandfreien erkennung der Platten liegen. Verschiedene Hersteller vertragen sich nicht immer mit Cable select oder der Automatich Einstellung im BIOS.

    Tritt der Fehler nur beim ersten mal während der Sitzung auf und dann nicht mehr? Dann ist es warscheinlicher in Richtung BIOS zu suchen.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen