1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

laufwerke weg

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Paul_Acid, 15. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paul_Acid

    Paul_Acid Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    13
    hallo, ich habe mein samsung cd-rom laufwerk durch ein asus e616 dvd laufwerk ersetzt.
    nach dem ersten start wurden zwar mein brenner und das neue dvd laufwerk vom bios erkannt, aber unter windows 98 war keines von beiden zu finden.

    mein zweiter ide controller hat seitdem auch einen irq konflikt.
    als ich die dos treiber für das dvd laufwerk installiert habe, waren zwar beide laufwerke im arbeitsplatz, aber im gerätemanager trotzdem nicht sichtbar.

    das heißt ich kann keine brenn, dvd programme und sonstige nutzen.

    ich habe für mein msi mainboard mit intel bx 440 chipsatz schon die neusten biostreiber installiert, aber der fehler wurde trotzdem nicht behoben.

    auch wenn dieser konflikt unter win xp nicht auftritt würde ich gern win 98 nutzen, da dieses wesentlich besser läuft.

    wie kann ich also das problem mit meinem 2ten ide controller beheben, damit beide wechsellaufwerke im gerätemanager auftauchen ?

    eine biosupdate für das dvd laufwerk gibt es nicht.

    vielen dank
     
  2. Ger01

    Ger01 ROM

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hast Du die Jumper richtig gesteckt? (Master für den Brenner und Slave für das DVD)
    DOS-Treiber brauchst Du nicht!
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    "eigentlich will ich ja nur wissen, ob ein paar neue chipsatz treiben wenn man denn welche finden würde das problem beheben würden oder ob eine pci controller abhilfe schaffen könnte"


    welchen Chipsatz hast du denn auf deinem Board bzw. welches Board ist es.. ???.

    Die IDE-Controller liegen bei Win98 auf IRQ 14 und 15. Wo hast du den Konflikt und mit welchem Gerät..?

    Gruss
    UKW
     
  4. Paul_Acid

    Paul_Acid Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    13
    wenn ich die dos treiber entferne, dann kann ich nicht einmal auf beide laufwerke zugreifen.

    wer solche aussagen macht, das die fehlerquelle 60 cm vor dem bildschirm sitzt, hat wohl noch nicht an so vielen rechnern gesessen.

    eigentlich will ich ja nur wissen, ob ein paar neue chipsatz treiben wenn man denn welche finden würde das problem beheben würden oder ob eine pci controller abhilfe schaffen könnte
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    ist wohl als Scherz gemeint... deine Aussage

    "auch wenn dieser konflikt unter win xp nicht auftritt würde ich gern win 98 nutzen, da dieses wesentlich besser läuft".

    Habe ich ja noch nie gehört dass Win98 besser läuft als Win2000/XP. Was willst du noch mit dem Steinzeitinstrument ??.

    Entferne mal die Dos-Treiber dann sollte es auch mit Win98 funktionieren.

    Tipp: Unter XP bist du das DOS kompl. los... !

    Gruss
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen