1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerksbuchstaben fest zuweisen ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Horst Senier, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Ich habe eine HDD in drei Partitionen aufgeteilt,also Laufwerk C,D und E. Auf Laufwerk D habe ich z.B. meine Spiele.Nach dem einbau einer zweite Platte mit Wechselrahmen wird die zweite Platte automatisch Laufwerk D und meine Spiele,die jetzt auf E liegen laufen nicht mehr,da sich der Pfad geändert hat.Gibt es eine Möglichkeit die Partitionen der ersten HDD fest als C.D und E zu bezeichnen ohne das der Ein oder Ausbau der Wechselplatte einfluß auf die Laufwerksbezeichnung hat?
    Im vorraus Danke !
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Falls Du WinXP benutzt kannst Du in der Datenträgerverwaltung die Laufwerksbuchstaben nach eigenem Gutdünken vergeben.. zuordnen.

    Gruss
    Wolfgang
     
  3. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    PM gibt es bis zur Version 6.0 GARTIS? Wo?!?!?!?!?
     
  4. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Was soll denn das nun? Es gibt nun mal Software, die nicht zum Nulltarif zu haben ist. Ich finde es ja gut, daß PM bis zur V 6.0 gratis zu haben ist. Wenn Dir das nicht paßt, dann mußt Du Dir halt die Kaufversion von PM 8.0 besorgen. (kaufen)
     
  5. findus2

    findus2 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    18
    Ja und WIE macht man das "keine primäre Partition vergeben"? Kann man das nachträglich auch anlegen, habe nämlich dasselbe problem, zusätzliche Fetsplatte hat sich auch auf den Buchstaben D: hineingedrängt. Wäre über ausführlichere Anleitung dankbar ;-)
    Grüsse fin
     
  6. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Das ist ja doof :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Leider nicht.Man muß sich schon eine neuere Ausgabe besorgen.Dabei reicht für XP-Systeme nocht nicht mal die 7er-Version.Die ist ein etwas merkwürdiger Zwitter.

    franzkat
     
  8. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ich fänds gut, wenn das mal auf die PC-Welt CD drauf käme, hab nämlich nur 5.0 von der 10/2001 Ausgabe und das läuft nicht unter 2000/XP, oder gibts da einen PAtch?
     
  9. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Yo!

    Am besten geht das alles mit "Partition Magic 8.0". Unterstützt Platten bis 160 GB. Man kann auch eine Primäre in eine erweiterte Partition umwandeln (und umgekehrt).

    Tschüss.
     
  10. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ein typischer Fall von Windoof :-D

    MfG
     
  11. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    moin,

    bei der 2. platte keine Aktive partion vergeben ...
     
  12. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    mit einer einfachen http://www.google.de Abfrage mit dem Stichwort Laufwerkbuchstabenvergabe bin ich auf einige Links zu dem Thema gestoßen.

    Soviel zum Thema, wie erarbeite ich mir auch selbst Lösungen... , da Du jedoch keine weitergehenden Informationen über Dein verwendetes System, insbesondere das OS preisgegeben hast, suche Dir den passenden Link bei google bitte selbst aus.

    mfg ghostrider
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, nachträglich kannst du dies z.B. mit Partition Magic machen. Bis 30GB 8evtl. 40) kannst du zu PM 5.0 greifen. Wichtige Daten solltest du vorher ab er sichern.

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, auf der zweiten Platte keine primäre Partition anlegen, sondern nur erweiterte Partition. Dannn werden die Lauzfwerke hinter denen der ersten Platte angeordnet.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen