1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerksbuchstaben festlegen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von makdiver, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    Kann man die Laufwerksbuchstaben fest vergeben ? Ich arbeite mit Wechsellaufwerken und je nachdem wie die HDs partitioniert sind ist mein CD-Rom mal d oder e.
    Besteht eine Möglichkeit, WIN 98 diese variable Vergabe abzugewöhnen ?

    Danke für einen Tip

    Michael
     
  2. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    @losthighway77

    genau das ist es. win 98 reiht zuerst alle primären partitionen der wechsellws auf, dann kommt das cd-lw, dann alle erweiterten partitionen vom prim-master, dann alle erweiterten partitionen vom prim-slave usw.
    und leider kann man bei wechselplatten den lw buchstaben nicht fest vergeben .
    mir würde es ja reichen, wenn das cd-rom immer d und die 2. partition meiner festen festplatte immer e bleiben würde.
    vielleicht geht das ja, wenn ich mir mit tweak ui o.ä. die reistry vornehme....
     
  3. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Das, was Wolfgang77 geschrieben hat, ist richtig. Du musst dem CD-Rom Laufwerk aber den ersten und den letzten Buchstaben zuweisen, sinnvollerweise ein und den selben. Und am Besten gleich E oder F nehmen. Dann hast Du Ruhe.

    Gruss

    WakeMich
     
  4. LostHighWay77

    LostHighWay77 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    99
    Die Vergabe der versch. Laufwerksbuchstaben von Partitionen hängt auch von der Partitionierung ab. Ich hatte dieses Problem unter Win98 mal.

    Das mit den CD-Laufwerken:
    Was Wolfgang77 schreibt dürfte in etwa stimmen. Hatte von 2 Tagen noch Win98 drauf -> umgestellt auf WinXP Prof SP1.

    Greetings
    LosthIghWay
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das Win98 ist schon so alt dass man sich kaum noch erinnern kann wie das geht.. ich versuche es mal:

    Laufwerksbuchstaben ändern.
    Start >> Einstellungen>> Stytemsteuerung>> System>> Gerätemanager>> CD-ROM>> Einstellungen>> Erster Buchstabe. Durch Klicken auf den abwärts Pfeil, den gewünschten Laufwerksbuchstaben einstellen. OK..

    ob die Einstellung bleibt wenn man eine Platte rausnimmt.. kann ich mich nicht erinnern. Unter Win 2000 / XP funktioniert das.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Ich glaube das geht erst ab XP.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen