1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Laufwerksbuchstaben verschieben sich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von karlk, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karlk

    karlk ROM

    Hallo,

    XP Pro mit SP2.
    Novell Client 4.90.2
    4 interne CardReader.
    Beim Anmelden am Novell Netz, werden diverse Netzlaufwerke gemountet.
    Sobald ich nun einen Memory Stick in den USB Bus stecke, will das BS immer den Memory Stick auf das erste Netzlaufwerk mounten.
    In der Datenträgerverwaltung habe ich dies schon x-mal abgeändert.
    Dann geht es ein paar mal und danach springt er wieder auf ein Netzlaufwerk.

    Was kann man dagegen unterenhmen????


    Danke für Hilfe.

    cu
    karlk
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    In [1] mit den "\DosDevices\xx:" spielen.

    Werden btw USB-Stöckchen nicht über den GeräteManager abgemeldet, kann es in [2] zu Leichen kommen, was zu Falscheinträgen in [1] führt.

    Sollte es ein Firmenrechner sein, solltest Du [4] mal Deinem Admin als Lektüre empfehlen. [3] erzählt was zu [1].

    -Ace (ohne Gewähr)
    _____________

    [1] HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices
    [2] HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB
    [3] http://support.microsoft.com/kb/q234048/
    [4] c't 8-2003 p.190
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen