1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Laufwerkschublade (Brenner) öffnet/schliesst nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Marc Twain, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc Twain

    Marc Twain ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    hallo, folgendes problem
    nach einiger zeit (stunden) des nichttun öffnet bzw. schliesst die schublade meines laufwerks (brenner) nicht mehr.
    weder der einmalige druck auf den öffnen/schliessen-knopf, das sekundenlange verweilen auf eben diesem knopf, die berühmte nadel, noch der befehl per software zum auswerfen will klappen. das einzige was in diesem fall bisher geholfen (und auch ziemlich genervt hat) :aua: war ein neustart des rechners.

    nach dem neustart funktioniert der brenner einwandfrei. aber eben nur dann. wenn ich eine zeitlang nichts am rechner mache und wieder das laufwerk zum einlegen einer cd öffnen will, reagiert es nicht mehr --> neustart. :confused:

    hoffentlich kann mir jemand helfen, denn die suche (googeln,...) hat mir keinen lösungsvorschlag gebracht, der geholfen hätte.

    danke für eure hilfe
     
  2. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Das gleiche Problem habe ich bei fehlerhaften CDs. Ist bei Deinem Prob. das Laufwerk leer?
    Der Auswurf per Nadel geht nicht :confused: ? Das läuft doch mechanisch ab, oder etwa nicht?
     
  3. Marc Twain

    Marc Twain ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    @netzmeister das problem tritt sowohl mit leerem als auch gefülltem laufwerk auf - daher schliesse ich defekte cd's aus...
    stimmt: die nadel funzelt nicht!
    mechanisch: ??? hmmm ??? wenn ich das wüsste,...
     
  4. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Da der Sleep-Modus eines PCs und ein eingestellter Bildschirmschoner schon Probleme bereitet hat (in Foren gelesen und selber erlebt): kann es daran liegen?
    Wenn Du nicht am Rechner arbeitest, belässt Du diesen ohne Extras (siehe oben) weiterlaufen?
     
  5. Marc Twain

    Marc Twain ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    was meinst du mit EXTRAS? es ist schon so, dass Browser, Messenger, eMail-Programm,...weiterlaufen.
    Und der Bildschirmschoner und der anschliessende Sleep-Modus werden auch aktiviert (Monitor abschalten, Festplatten laufen aber weiter)

    Statusbericht: Kurz nachdem ich den PC heute morgen rebooted habe, brannte ich 2 CD's. danach habe ich mein problem hier eingestellt. seither läuft der PC durch - das laufwerkfach habe ich eben (12:11 Uhr) ausprobiert - noch funzelt es...
     
  6. Marc Twain

    Marc Twain ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    hat denn keiner eine lösungsmöglichkeit???? :aua: :heul: :confused: :eek:
     
  7. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hallo
    Hast du Nero?
    Wenn ja,klick auf DISK-INFO im weiteren Fenter kannst du das Laufwerk auswählen und dann öffnen (AUSWERFEN).
    Vieleicht kannst du damit deim Prob lösen,beseitigen weiß ich IMO nicht. :o
     
  8. Marc Twain

    Marc Twain ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    schon versucht...auch das funktioniert nicht. nur ein neustart hilft bisher...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen