Laufwerksfreigabe abschalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von leo88, 11. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hallo,

    XP gibt meine Laufwerke automatisch als C$, D$ ... frei. wenn ich das deaktivieren (die freigabe deaktivieren) will sagt er mir, dass die freigabe beim nächsten neustart wiederhergestellt wird. kann man das irgendwie dauerhaft abstellen?

    danke schonma,
    ciao, DaMaista
     
  2. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Jo Danke habe sie abschalten können

    MFG 3Dfxatwork
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Man muss da differenzieren : Standard-Freigabe ist nicht Standard-Freigabe. Außer der Inter Process Communication -Freigabe lassen sich alle anderen in der Registry abschalten; die IPC$ aber nicht; und das ist nicht unproblematisch, wie ich in diesem Beitrag mal ausführlicher begründet habe :

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=96664&highlight=IPC$
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Klar kann man darauf schreiben, ist eine ganz normale Freigabe, nur versteckt eben, damit sie nicht jeder DAU, der nicht weiß, daß sie existiert, sie in der grafischen Netzwerkumgebung sehen kann.
    Und das ist nicht nur bei den Standardfreigaben so, sondern bei jeder Freigabe, die mit einem "$" versehen wird.
    Wie sollten sonst Admins Scripte ändern oder Rechner über eben diese Freigabe betreuen können?
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651

    Doch, man kann und doch, für einen Privatrechner ist es schlimm, weil 90% der Otto-Normal-User mit dem Standardadministrator (Administrator) und dem Standardkennwort ( nämlich keins!) im Netz unterwegs sind und somit potentielle Opfer darstellen.

    Macht allerdings nicht wirklich Spaß auf diese Rechner zu kommen...
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  7. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Jo Hallo

    Ich will diese Freigabe auch abschalten, denn es ist schon zu viel das einige leute auf meiner nichtfreigegebenen platte surfen können und sich alles durchlesen oder kopieren können, die muss doch abzuschalten gehen.

    MFG 3Dfxatwork
     
  8. DaMaista

    DaMaista Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    139
    achso...
     
  9. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hat er nicht. Zugriff dürfte keiner haben. Er müsste sich erst mit einem Administorenkonto an deinem Rechner anmelden. Ist eine Standartmäßige Administrative Freigabe.
     
  10. DaMaista

    DaMaista Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    139
    ich find das schon schlimm wenn jeder im netzwerk (stell dir das auf ner grossen LAN vor) vollen schreibzugriff auf meine HD hat!
     
  11. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Nein, aber das ist eine standartfreigabe und nicht weiter schlimm. MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen