Laufwerkszuordnung aktive Systempartition

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Arabaer, 2. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arabaer

    Arabaer Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    70
    Habe bei einem Restore eines Images über Drive Image meine aktive primäre Systempartition jetzt mit dem LW-Buchstaben "L:" anstatt mit "C:".

    Über die XP-Computer-/Laufwerksverwaltung bekomme ich es nicht hin, ausgerechnet den Buchstaben dieser aktiven Systempartition zu ändern, denn er meldet:

    "Der Laufwerksbuchstabe des System- oder Startvolumes kann nicht geändert werden".

    Was tun ???? Ich muss diesen ändern, weil er mir u.a. den Explorer nicht mehr aufmacht mit dem Hinweis:

    "Der Pfad "C:" ist nicht vorhanden oder verweist auf kein Verzeichnis"

    Es hat doch bestimmt irgendwie mit dem Masterbootrecord zu tun. Gibt es ein Programm, mit dem man sich diesen anschauen kann ???

    Merkwürdigerweise allerdings, wenn ich die Platte in einen anderen Redhner mit einem XP-System auf der dem Startvolumen C:\, dann fährt der Rechner mit den beiden Platten hoch und meine problematische Platte mit dem L-Startvolumen wird nicht mit L erkannt. Will sagen, das L: ist anscheinend nicht
    fest eingebrannt(gespeichert)

    Hoffentlich könnt Ihr mir helfen. Schon frustrierend, wenn alle lesen, aber keiner einen guten Tipp hat .....
    arabär :heul:
     
  2. Arabaer

    Arabaer Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    70
    Kann mir denn keiner helfen ? :confused:
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hast du einmal die Anleitung zu deiner Image-Software gelesen.
    Zu Drive Image bekommst du hier schwer Hilfe weil das Programm veraltet ist und die meisten User Acronis True Image oder Ghost verwenden.

    Aber allgemein kannst du die Systempartition nur wieder herstellen wenn du das über ein Bootmedium machst, bei deiner Image-Software sollte zudem die Möglichkeit bestehen die Partition als "aktiv" zu kennzeichnen und ihr einen Laufwerksbuchstaben zu geben. Also lies die Anleitung zu deiner Software und versuche es nochmal mit dem Image.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen