lauter meldungen auf viren...verzweifle!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von dragi, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragi

    dragi Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Also leute, habe folgendes riesen problem.

    hab windows xp pro service pack 2. gehe über eine dsl verbindung von t-online ins netz. habe als antivirus programm bitdefender pro 8. nun hab ich das problem, das mir das programm ständig meldungen gibt, von wegen virus, bzw. trojaner entdeckt. diese dateien befinden sich immer im system32. wenn ich den pc eine nacht lang an lasse und dann nachschaue (jetzt schon wieder fehlermeldung!), muss ich ca 30 mal auf ok klicken, weil das programm (der wächter) so viele viren entdeckt hat. dazu muss ich sagen, das das immer nur dann passiert, wenn ich die interne windows firewall ausmache. (möchte sie aber auch unter keinen umständen benutzen, weil ich eine leichte microsoft phobie habe!!!) benutze inzwischen zum surfen mozilla. besuche weder ****o seiten, noch sonst irgendein kram, bei dem irgendein scheiß auf den pc geraten kann. aber hab es langsam satt meinen pc ständig formatieren zu müssen und windows neu zu installieren...es muss doch eine andere lösung geben. was soll ich machen???
    übrigens ist bitdefender der einzige wächter. kann also nich sein, das es daran liegt, das mehrere parallel laufen.

    bitte schnell um hilfe
     
  2. Printmaster

    Printmaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    95
    Wie wäre es denn mit ZoneAlarm? http://www.zonelabs.com/store/content/catalog/products/sku_list_za.jsp
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wie wäre es denn, wenn Du die Viren mal entfernst, dann werden sie auch nicht mehr gefunden...:aua:


    Und wenn Du schon eine "MS-Phobie" (:bse: ) hast, dann benutze KEINE MS-Produkte!
    Ganz einfach!

    Desktopfirewalls sind überflüssig wie Krebs, wenn man nicht völlig kopflos unterwegs ist.
     
  4. dragi

    dragi Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    naja, ich habe immer gedacht, das wenn ein wächter die viren entdeckt, er diese auch entfernt. mein pc läuft ja auch nicht unstabil. also die meldung des wächters ist etwa: virus wurde entdeckt und geblockt...ihr system wurde nicht infizierrt.

    aber es geht mir ja um die meldungen an sich. es ist ja nicht normal, das ich pro stunde 10 meldungen bekomme.

    und produkte von microsoft benutze ich ja auch nicht, bis auf das betriebssystem und office. den vindows media player und outlook, weil diese programme meiner meinung nach einfach die freundlichsten oberflächen haben. und die verbindung mit dem internet von seiten des wmp hab ich sowieso blockiert, was also bedeutet, das der wmp keine angriffslücke bietet. kann natürlich auch sein, das ich mich irre.

    deswegen bin ich ja auf hilfe angewiesen, weil ich bis dato keine größeren probleme in dem bereich hatte.

    was kann ich denn konkret dagegen unternehmen??
     
  5. Printmaster

    Printmaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    95
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja, wenn diese Meldung kommt, ist Dein System sicher infiziert...:aua:

    ROTFLBTC
    Ist nicht wahr jetzt...
    Keine Produkte außer das Betriebssystem...
    Echt der Hammer...
    Das glaube ich Dir gerne...
    VHS-Kurs
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Na klar doch.
    Wer keine Firewall hat soll ned ins Internet...*autsch*
    Ich benutze keine und hatte noch nie Befall.
    So what?
    Desktopfirewalls sind überflüssig wie Krebs!
    Ich wiederhole das noch einmal!

    Das könnte wieder eine Endlosdiskussion werden...
     
  8. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
  9. Printmaster

    Printmaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    95
    Endlich mal einer, der sich mit Windows besser auskennt als Microsoft! Jetzt kommt Hilfe!
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    LOL

    @Printmaster

    Ja klar, Firewalls sind ja auch eine Erfindung von Microsoft!
    Mache Dich erstmal kundig über Sinn und Unsinn von Firewalls, DANN darfst auch Du an einer fachlichen Diskussion teilnehmen!

    http://www.team-cauchy.de/personal/
    http://www.sicherheit-online.net/firewall.html

    Mal als Ansatz. Ist auch für Einsteiger verständlich...
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Es gibt scheinbar keinen Eindringling!
    Das ist doch das Witzige an dem Thread hier!

    Wie TO schreibt, kommt folgende Meldung:

    Ich tippe mal auf einen Blaster oder Sasser, der permanent aus dem Netz das System attackiert, weil es nicht sauber konfiguriert ist, dann aber vom Scanner aufgehalten wird!
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    BTW
    Lern' Du erstmal, wie man in Foren RICHTIG zitiert!
    Thema: Fullquotes und warum sie so beliebt sind!
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Jaja, Microsoft ist ganz besonders bekannt, für ausgefeilte Sicherheitsstrategien und deren effektive Umsetzung.

    Deshalb konnte man auch in das MS-eigene Firmennetz einbrechen...

    Ja, was Sicherheit in Netzen angeht ist MS gaaaanz vorn!

    Ist ja überall bekannt...
     
  14. Printmaster

    Printmaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    95
    Wohl ein Eigentor?
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Aus welchem Grunde?
     
  16. Printmaster

    Printmaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    95
    Erst persönliche Angriffe und dann zurückrudern! Für mich ist die Frage des Themenerstellers beantwortet!
     
  17. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Was?
    Ich weiß gar nicht, was Du jetzt willst.
    Zurückrudern?

    Du weißt schon, wovon Du redest?
    Oder?
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :confused: Das passt aber irgendwie nicht zusammen...


    Machst du das täglich oder was?
     
  19. btpake

    btpake Guest

    Da hat wohl einer noch nichts von Partionierung und Rücksicherung gehört .....
     
  20. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Mal ne dumme Frage:

    wie kann sein Rechner gegenüber Sasser/Blaster angreifbar sein, wenn er SP2 installiert hat?


    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen