1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lautes Betriebsgeräusch ist störend!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Thomas Heß, 10. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas Heß

    Thomas Heß Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    130
    Hallo zusammen,

    mein PC Betriebsgeräusch ist echt störend! Was kann ich machen, um den Geräusche Pegel zu mindern?

    Thomas
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Man könnte auch versuchen den VGA-Kühler mit 7V zu betreiben... Kommt aber dann ganz auf den Stecker des Lüfters an...
     
  3. Clumsyschlumpf

    Clumsyschlumpf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    129
    Hallo,

    naja, der Kühler hat ja schon einen Sinn und Zweck auf der GraKa, nämlich den Chip zu kühlen ;-)

    Es gibt viele Grafikkarten, die auch einen Passiv Kühler haben, allerdings ist bei denen nichts mit Overclocking etc...

    Ich würde an deiner Stelle mal nach so einer Karte gucken, müsste es bei älteren GeForce schon noch geben...

    Ansonsten sind die VGA Silencer wirklich leise und das zusammenbauen ist wirklich nicht so schwer, wenn man keine zwei linken Hände hat und Grobmotoriker ist ;-)


    Gruß
    Clumsyschlumpf
     
  4. Thomas Heß

    Thomas Heß Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    130
    Danke für den Tipp

    Angenommen ich kaufe eine Grafikkarte die einen Kühler besitzt rein teoretisch kann ich den doch abklemmen oder?


    Das könnte ich doch auch bei meiner jetzigen machen, oder geht das gar nicht?

    Thomas
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Und, wenn du dir ne GF4MX kaufen willst, kannst du das Geld gleich behalten... Die Performence ist ihr Geld nicht wert... Anders schaut es dann bei der Ti-Reihe aus...
    Ansonsten eine "Ultimate-Edition" von ATI (passiv gekühlt)....
     
  6. Thomas Heß

    Thomas Heß Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    130
    nein einen für den AGP Slot!
    Ja ich hab eben beschlossen eine Geforce 4 zu kaufen eine im ebay ist dann nicht so teuer ich hoffe ich kann die geräusche dämen hab mir jedoch nun nochmals bei pearl einen fast geräuschfrieen kühler bestellt mit dämpfungsteilen
     
  7. Thomas Heß

    Thomas Heß Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    130
    danke für den tipp aber ich als anfänger verstehe null davon was muss ich da austauschen etc???
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  9. Thomas Heß

    Thomas Heß Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    130
    Also:

    Zum einem ist es meine AGP Grafikkarte von Nvidia GeForce 2 deren Lüster ist sooooo laut....

    zum anderen der Lüfter den ich damals bei Pearl bestellt habe.

    Was schlagt ihr vor? Austauschen oder???

    Ohne die Zwei Komponenten ist mein PC ruhig! Ich möchte aber nicht mehr wie 80 ? ausgeben!

    Thomas
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Die Geräuchquellen beseitigen...
    z.B. leisere Lüfter/Kühler einsetzen... Kannst diese auch mithilfe einer Lüftersteuerung regeln...

    Versuche mal rauszufinden was für Quellen dies sind...
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Meine 8500LE hatte nen Lüfter, der mit 5V betrieben wurde, 7V hätte daraus wohl nen ziemlichen Radaubruder gemacht :)
    Aber mit 3V lief er schon deutlich leiser - wurde aber auch entsprechend warm im 3D-Betrieb.
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    PCI oder AGP-Slot ist in dem Fall wohl egal, Slotlüfter sind nie so richtig leise.

    Die GF4 sind auch nicht unbedingt leise, oder willst Du da dann den VGA-Silencer draufbauen?
    Ich könnte ne Radeon9600 von Sapphire empfehlen, die hab ich drin, absolut geräuschlos, kostet allerdings so um die 90?.
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Alternativ zu dem VGA-Silencer (bei dem Du nur den Kühler der Graka tauschen mußt) könntest Du auch gleich ne neue Karte kaufen, die von Haus aus passiv gekühlt ist - kommt drauf an, wie spieletauglich der PC sein soll.

    Und was für ein Lüfter ist der von Pearl? Für den PCI-Slot? Dann am besten raus damit.
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Versuche mal herauszufinden, welche Komponente den meisten Krach verursacht.
    Bei Lüftern kann man die Drehzahl drosseln (falls die Temperaturen es zulassen) oder sie gegen leisere Modelle austauschen.
    Festplatten können in (recht teure) Spezialgehäuse eingepackt werden.
    Man könnte auch das ganze Gehäuse mit Dämmmatten vollpacken.
    Schreib doch am Besten mal, was für Komponenten Du im Rechner hast und wie die Temperaturen so sind.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen