1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lautstärke von Mainboard-Lüftern

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 64-bit, 2. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 64-bit

    64-bit ROM

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich plane den Kauf eines neuen Mainboards (Sockel 939, PCIe). Dabei ist mir aufgefallen, dass die meisten aktuellen Boards Lüfter besitzen. Ich möchte daher fragen, wie laut diese Lüfter sind (z.B. beim MSI K8N Neo4 Platinum) und welche passiv gekühlten Mainboards z.Z. erhältlich bzw. zu empfehlen sind.

    Mfg

    Andreas
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Hi!
    Von Gigabyte gibt es z.B. einige mit NForce4, die passiv gekühlt sind. Viele Boards mit Via-Chipsatz brauchen auch keinen Lüfter.
    Die Asus-NForce4/SLI-Boards scheinen einen recht lauten Lüfter mit fast 8000 U/Min drauf zu haben, zumindest die älteren Versionen.

    Gruß, Andreas
     
  3. KaeschYou

    KaeschYou Guest

  4. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    und was ist mit wasserkühlung? du könntest ja auch ein mobo mit entsprechender wasserkühlung ausstatten.

    ansonsten stimme ich magiceye04 voll zu. es gibt einige wenige mit NF4 chipsatz, die passiv gekühlt sind (leider!).

    du findest mehr passiv gekühlte NB bei VIA.
     
  5. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Jaja, die nForce4 Boards...

    Also ich würd mich nicht trauen ein passives zu holen, wie das von Gigabyte. Hab einiges drüber gelesen und die Dinger sollen sowas von heiss werden...Im Sommer wirds gefährlich :rolleyes: Die Asus-Boards haben einen saulauten Lüfter! (A8N-E,...). Aber du kannst bei Asus einen neuen anfordern! Oben hat jemand den Link gepostet. Dann bekommt man diesen neuen hier: (links)

    [​IMG]

    Der dreht etwa mit 5000 rpm und soll anscheinend fast unhörbar sein.

    Auch kann man den Zalman (den kleinen blauen da) nehmen und einen Lüfter irgendwie draufblasen lassen. Das machen viele aber ich würde erstmal den neuen bei Asus holen und schauen wie es dann ist (Achja: Garantie bleibt auch erhalten!).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen