Layer-Werbung auf dem Schirm?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von annette65, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallöchen,

    ich glaube, dass ich meinen Rechner schon einigermaßen sicher habe. Aber eines bekomme ich einfach nicht weg:

    Wenn ich online gehe, so passiert es alle 10 Minuten, dass eine Werbung von ca. 10x15cm Größe (bei 19"-Schirm) eingeblendet wird, die ich dann per Kreuz oben rechts beenden kann.

    Es ist dabei gleich, welche Sites ich aufrufe und es passiert auch eben nur ca. alle 10 Minuten. Hab mal was von Layern gehört.

    Wie bekomme ich das weg?

    Schöne Grüße von Annette.:)
     
  2. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo Isegrimm,

    wie kann ich herausfinden, welche Adresse es verursacht?

    Wenn ich die dann habe, muss ich diese dann nur in der host-datei listen? Oder muss ich die aus der host-datei rausschmeißen?

    Schöne Grüße von Annette.:)
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246

    Antwort :


    Da hätte ich jetzt fast gesagt : Das ist weibliche Logik

    Du findest die Adresse, die du in die hosts-Datei eintragen mußt folgedermaßen heraus :

    Rufe die Seite, deren Adserver du herausfinden möchtest, alleine auf (also z.B. www.pcwelt.de). Führe den Befehl netstat -a in der Kommadozeile aus. Dir werdern jetzt die Server aufgeführt, mit denen du verbunden bist. Du merkst schnell, dass es noch weitere Server sind außer dem Server, der dir die Seite als solche anbietet (im Beispiel www.pcwelt.de) Diese Server trägst du dann in die hosts-Datei ein.
     
  4. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo franzkat,

    netstat -a erzeugt ein DOS-Fenster mit Listungen, welches schnell wieder verschwindet. Wie komme ich da wieder dran?

    Schöne Grüße von Annette.:)

    P.S. Ich verwende IE6
     
  5. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Ich habe das mal mit der Pausetaste angehalten. Was heisst "abhören"?

    Darüber hinaus: Mit der Pausetaste erhalte ich keine Gesamtübersicht, weil das Fenster zu schnell wieder weg geht.

    Schöne Grüße von Annette.:)

    Und da gibt es dann noch viele Adressen mit "wartend". ??:confused: ??
     
  6. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    franzkat ist sogar momentan online, aber wohl auf anderen Wegen...

    Grüße Annette:google: :google: :google:
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Annette !

    Dein Problem tritt so nur dann auf, wenn du den netstat-Befehl in den Ausführen-Dialog eingibst. Du kannst das verhinndern, indem du ihn folgendermaßen erweiterst :

    cmd /k netstat -a

    wenn du dann noch ein > c:\server.txt anhängst, dann bekommst du die Informationen in die Datei server.txt geliefert und kannst sie bequem in die hosts übernehmen.
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nochmal ein Beispiel :

    Wenn ich die Forumsseite der PC-Welt lade (und zwar nur diese, keine andere Seite parallel), dann bekomme ich folgende Verbindungen für den Remote-Port 80 (http) angezeigt :

    Code:
      TCP    lappi2:1254   www.pcwelt.de:http     WARTEND
      TCP    lappi2:1255   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1256   www.pcwelt.de:http     WARTEND
      TCP    lappi2:1257   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1258   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1259   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1260   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1264   www.pcwelt.de:http     WARTEND
      TCP    lappi2:1265   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
    ................................................................................
      TCP    lappi2:1288   [B]ehg-idg.hitbox.com[/B]:http  HERGESTELLT
      TCP    lappi2:1289   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1290   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
      TCP    lappi2:1291   www.pcwelt.de:http     SCHLIESSEND
     ...................
    
    In die hosts übernehme ich jetzt :
    
    127.0.0.1       ehg-idg.hitbox.com
    
    
    und schon wird dieser Server ins Nirvana geleitet.
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Isegrimm

    Das brauchst du doch gar nicht extra zu signalisieren :)
     
  10. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Ich habe das hier:


    Aktive Verbindungen
    Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
    TCP COMPUTER1:epmap COMPUTER1:0 ABH™REN
    TCP COMPUTER1:microsoft-ds COMPUTER1:0 ABH™REN
    TCP COMPUTER1:18350 COMPUTER1:0 ABH™REN
    TCP COMPUTER1:1026 localhost:18350 HERGESTELLT
    TCP COMPUTER1:1030 COMPUTER1:0 ABH™REN
    TCP COMPUTER1:18350 localhost:1026 HERGESTELLT
    TCP COMPUTER1:netbios-ssn COMPUTER1:0 ABH™REN
    TCP COMPUTER1:1153 153.17.220.66.in-addr.arpa:http SCHLIESSEN_WARTEN
    TCP COMPUTER1:1154 212.3.243.139:http SCHLIESSEN_WARTEN
    TCP COMPUTER1:1343 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1344 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1345 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1346 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1347 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1348 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1349 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1350 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1351 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1352 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1353 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1354 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1355 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1357 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1358 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1359 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1360 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1361 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1362 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1363 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1364 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1366 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1367 217.110.202.152:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1368 217.110.202.152:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1369 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1371 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1374 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1375 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1376 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1377 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1378 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1379 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1380 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1382 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1383 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1384 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1386 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1387 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1388 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1389 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1390 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1391 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1392 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1393 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1394 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1395 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1396 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1397 217.111.81.80:http WARTEND
    TCP COMPUTER1:1398 217.111.81.80:http WARTEND
    UDP COMPUTER1:microsoft-ds *:*
    UDP COMPUTER1:isakmp *:*
    UDP COMPUTER1:1035 *:*
    UDP COMPUTER1:1156 *:*
    UDP COMPUTER1:4500 *:*
    UDP COMPUTER1:ntp *:*
    UDP COMPUTER1:1034 *:*
    UDP COMPUTER1:1114 *:*
    UDP COMPUTER1:1142 *:*
    UDP COMPUTER1:1900 *:*
    UDP COMPUTER1:ntp *:*
    UDP COMPUTER1:netbios-ns *:*
    UDP COMPUTER1:netbios-dgm *:*
    UDP COMPUTER1:1900 *:*


    Was ist der ganze Rest? Brauche ich den?

    Und - kann ich statt der www-Adresse die IP einsetzen?

    Schöne Grüße von Annette.:)
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du hast den -a-Parameter bei netstat nicht gesetzt; deshalb werden die Namen nicht aufgelöst !
     
  12. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    cmd /k netstat -a > C:\server.txt

    So habe ich es in Ausführen eingegeben.
    Wenn ich das -a direkt an netstat mache, funktioniert es nicht.

    Grüße von Annette.:)
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Was passiert,wenn du nur netstat ohne Parameter eingibst ?

    cmd /k netstat
     
  14. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Dann bekomme ich das alles im Dos-Fenster angezeigt. Das bleibt dann auch stehen, so wie es wohl ursprünglich geplant war.

    Aber leider auch nur als Zahlen, nicht als Textauflösung.

    Grüße von Annette.:)
     
  15. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mh; also netstat ohne Parameter müßte eigentlich die Namen auflösen; mit Parameter -n die numerische Anzeige; -a bedeutet : alle Verbindungen. Das ist jetzt insofern ein Problem, weil du ja den Servernamen in die hosts eintragen mußt und nicht die IP.
     
  16. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Das mit der IP habe ich versucht und gemerkt, dass das nicht geht. Das wird einfach ignoriert.

    Gibts ´ne Lösung, die Servernamen angezeigt zu bekommen?

    Grüße von Annette.:)
     
  17. Borrible

    Borrible Guest

    Also für mich hört sich ds Ganze an, als ob Du Dir was unangenehmes eingefangen hast. Schaue doch mal mit Spybot Search & Destroy oder HijackThis nach, bzw. scanne damit Deinen PC. Die hosts-Datei würde ich nicht anfassen, außer Du weißt genau, was Du da tust.
     
  18. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  19. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    So sieht das damit aus:


    [System Process]:0 TCP computer1:2815 66-193-254-46.gen.twtelecom.net:http TIME_WAIT
    [System Process]:0 TCP computer1:2817 66-193-254-46.gen.twtelecom.net:http TIME_WAIT
    alg.exe:728 TCP COMPUTER1:1030 COMPUTER1:0 LISTENING
    AVGNT.EXE:1376 TCP COMPUTER1:1026 localhost:18350 ESTABLISHED
    AVGUARD.EXE:1320 TCP COMPUTER1:18350 COMPUTER1:0 LISTENING
    AVGUARD.EXE:1320 TCP COMPUTER1:18350 localhost:1026 ESTABLISHED
    iexplore.exe:2224 TCP computer1:2818 66-193-254-46.gen.twtelecom.net:http ESTABLISHED
    iexplore.exe:2224 UDP COMPUTER1:1034 *:*
    iexplore.exe:2708 UDP COMPUTER1:1114 *:*
    iexplore.exe:3900 UDP COMPUTER1:1142 *:*
    lsass.exe:444 UDP COMPUTER1:4500 *:*
    lsass.exe:444 UDP COMPUTER1:isakmp *:*
    svchost.exe:648 TCP COMPUTER1:epmap COMPUTER1:0 LISTENING
    svchost.exe:684 UDP COMPUTER1:ntp *:*
    svchost.exe:684 UDP computer1:ntp *:*
    svchost.exe:868 UDP COMPUTER1:1035 *:*
    svchost.exe:868 UDP COMPUTER1:1156 *:*
    svchost.exe:988 UDP COMPUTER1:1900 *:*
    svchost.exe:988 UDP computer1:1900 *:*
    System:4 TCP COMPUTER1:microsoft-ds COMPUTER1:0 LISTENING
    System:4 TCP computer1:netbios-ssn COMPUTER1:0 LISTENING
    System:4 UDP COMPUTER1:microsoft-ds *:*
    System:4 UDP computer1:netbios-ns *:*
    System:4 UDP computer1:netbios-dgm *:*

    Gehört da was nicht hin?

    Grüße von Annette.:)
     
  20. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Isegrimm


    Stimmt. Sieht man z.B. hier gut :

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=155428

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen