1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Layout-Programm Eagle - Objekte markieren und löschen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kokomiko, 9. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Eagle! :mad: Dieses Sch...programm mag ja preisgekrönt sein, aber intuitiv?! Nada! :aua:

    In der Online-Hilfe steht nicht mal vernünftig, wie man Objekte (z.B. Lötaugen oder Leiterbahnen) selektiert und ändert/löscht?!

    Zum Donnerwetter, ich will eine simple Platine entwerfen und keine Doktorarbeit schreiben!

    Bitte erklär mir jemand, wie das mit Eagle (v4.11) geht. :bet:
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    grizzly,

    :klappezu:

    Vielleicht willst Du mir ja tatsächlich helfen, obwohl es mir nicht so vorkommt.

    Ich werde Eagle benutzen, und ich werde rausfinden, wie es funktioniert. Basta.
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    die einfachheit liegt in der bedienung. einen bleistift und papier kann jeder bedienen,ein programm nicht (wie du selber bemerkt hast,sonst hättest du nicht hier gepostet)........
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Und was ist daran einfacher als einen Layout-Programm? Genau - gar nichts. :mad:
     
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wie wäre es mit der altmodischen Methode: Bleistift und millimeterpapier?? das geht sehr gut und fehler lassen sich auch beseitigen.... dafür brauch ich keinen computer.....:aua: :aua:

    edit: das endprodukt kann dann auf klarsichtfolie mittels tusche übertragen werden......

    oder du nimmst gleich Lochrastenplatinen......nicht so schön wie ne gedruckte aber billiger....:rolleyes:
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich glaub, ich habs. Delete Modus anschalten und zu löschende Symbole anklicken. Korrekt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen