1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LBA Mode???????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von langhaar, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hallo

    Ich habe einen alten PC aufgebaut und habe jetzt folgendes Problem:
    Wenn ich win 98se installieren will kommt von scandisk folgende Meldung:
    Gegebenenfalls muß für LW C die LBA aktiviert werden, oder die Datenträgerpartition ist fälchlicherweise nicht als LBA Partition markiert.
    Was kann ich tun.

    Ich habe ein ROM PCI/ISA BIOS von AWARD ( 2A5KKG09)
    Ich finde aber keine Einstellung im Bios wo ich sowas einstellen kann.

    Bitte um Hilfe
    gruß Langhaar
    :bet:
     
  2. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    @ dieschi
    ok Scandisk = DOS... das war schon richtig wie du gesagt hast

    Die Einstellungen findet man unter CMOS Features oder ähnlichem...
     
  3. buzzta

    buzzta Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    134
    am besten lässt man dies im bios auf "AUTO" so das LBA aktiviert ist. So ganz kapier ich die Meldung vom Setup nich. Bricht es dann ab oder wie?
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    ich hatte da sowas im Gedächtnis wußte es auch nicht mehr so genau aber ne Suche mit Google hat mir eben wieder die Augen geöffnet!
    Es liegt tatsächlich am Dos bzw. an der Ide/Eide-Festplatte > 504MB !
    http://www.tarigon.de/tramp/504mb.html

    CMOS Feature Setup ...
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ich hab mich mal schlau gemacht was dein Bios angeht!
    Das Gigabyte GA-5AX (REV 1.5) hat z.b. ebenfalls diesen ID-String des Bioses udn ist auch noch nicht so alt das es keine automatische Erkennung oder eine manuelle Änderunmgsmöglichkeit bietet!

    Du solltest dein Problem also in den Griff bekommen wenn du die Plattenerkennung auf AUTO stellst oder, wie oben erklärt, den Modus von Normal auf LBA änderst!
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Schau mal im Bios im erstene Menü.

    Wenn deine Festplatten im *Auto* Modus laufen ist LBA normalerweise aktiv.
    Daher denke ich das deine Festplatte dort mit ihrer Kennung drinsteht!
    Ist das der Fall gehe mit den BildTasten zur letzten Option hinter dem Eintrag deiner Festplatte und ändere da den Modus von normal auf LBA!
    Speicher die Änderung!

    Wie alt ist der Rechner eigentlich bzw. das Board?
    Wenns zu alt ist (keine Option zur automatischen Erkennung hat) benötigst du entweder einen Treiber um LBA zu aktivieren (jepp, sowas solls geben) oder einen IDE-Controller mit eigenem Bios.

    @buzzta
    Wenn ich mich richtig entsinne liegt das Problem am DOS -> Platten größer als 504MB ..
    Ich kann damit aber auch falsch liegen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen