1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LCD des Notebook ist kaputt, was nun?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von pbigler, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pbigler

    pbigler Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    Vor Kurzem habe ich einen Notebook geschenkt bekommen, da der Besitzer ihn auf den Boden fallen liess. Nun ist nur das LCD Display kaputt diese ist jedoch völlig zertört worden, so dass ich ihn mit einem extern angeschlossenen Monitor nur noch verwenden kann. Nun habe ich die "LCD- Platte" ausgebaut. Es handelt sich um eine Samsung LCD, der Laptop ist aber der Marke Toshiba .
    Die genaue Bezeichnung: VF 2020P01 . Ich rufe nun alle die auf, die einen alten, kaputten Toshiba Laptop haben, wo ich den LCD Bildschirm günstig abkaufen könnte oder deijenigen, die wissen wie ich vorgehen muss, um zu einem günstigen Display zu kommen. Ein neues ist mir zu teuer; da muss man etwa 600 Euro hinlegen.
    Ich danke euch herzlichst für jeden Vorschlag!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen