LCD-Display säubern

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von nilsole.net, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nilsole.net

    nilsole.net Byte

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    86
    yo, einfache Frage: Auf meinem LCD-Bildschirm hat sich Staub angesammelt - wie kann ich den entfernen, ohne die empfindliche Beschichtung zu beschädigen? Im Handbuch steht nichts dazu. Danke für eure Tipps !!
     
  2. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Es gibt Spezialreiniger dafür, diese auf ein fusselfreies Tuch sprühen und damit den Bildschirm reinigen.
    Schau mal bei Conrad nach.
     
  3. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Microfasertuch lehne ich für einen TFT grundsätzlich ab, da es eine polierende Wirkung hat.
    Man nehme entkalktes Wasser, ein weiches Küchenpapier, einen winzigen Anteil Pril also wirklich ganz wenig ( in einer tasse ).
    Mit diesem Gemisch dann das TFT reinigen.
    Damit erziele ich seit 3 Jahren beste Ergebnisse.
    mfg ossilotta
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Geht auch Palmolive? :bse: ;)
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hi Plinius,

    sollte keine Schleichwerbung für Pril sein :bet: . Palmolive würde auch gehen. :D
    Gruß ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen