1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LCD- TV an Laptop

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TollesKashmir, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TollesKashmir

    TollesKashmir ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    hallo,
    ich versuche den Toshiba LCD-TV 20 VL 33 G an meinen hp Laptop pavilion zv5000 via vga- Kabel anzuschließen. Das funktioniert nicht, der TV zeigt aber bei PC -System-Start den Windows Ladebildschirm an. Dann habe ich nur noch einen schwarzen Bildschirm(TV).

    Also das Signal scheint anfangs weitergegeben zu sein. Gibt es spezielle Einstellungen für den TV, damit die Signale weiter erkannt werden? Ich habe schon versucht, verschiedene Auflösungen auszuwählen.

    Hat vielleicht jemand ne Idee, was ich machen kann?


    Gruß
    TiHei
     
  2. TollesKashmir

    TollesKashmir ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    ... ich habe es geschafft, dass der TV nun den Desktop anzeigt, aber es fehlt alles andere. Er zeigt also nur das Hintergrundbild an; keine Icons, Startleiste usw...
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen...?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen