1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leadtek 250 Kein Detonator möglich?!?!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von RudiRammler69, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RudiRammler69

    RudiRammler69 ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    2
    Freund von mir hat die Leadtek Winfast 250 mit 64 MB Grafikkarte. Eine GF4 Ti4200 also.
    Wenn er die Leadtek Treiber nimmt, läuft alles.
    Er wollte jetzt verständlicherweise mal den Detonator-Treiber testen. Den 40.XX. Den, vor dem jetzt wieder neu erschienenen.
    Er löscht also seinen Leadtek-Treiber komplett und will den Detonator aufspielen. Dann kommt eine Fehlermeldung: "VGA-Controller not found".
    Was ist das was da fehlt, und wo kriegen wir das her? Oder läuft da was ganz falsch?
    Sein PC ist der Aldi PC mit nem Pentium 1 GH. Da ist halt jetzt ne Leadtek drin....aber OHNE Detonator-Treiber halt :(
     
  2. RudiRammler69

    RudiRammler69 ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    2
    Hat sich erledigt!
    Komischerweise muss (!!!) er vorher den Leadtek Treiber installiert haben, dann klappt auch der Detonator.
    Seltsam, aber ne Lösung ;)
    Dank Euch!!!
     
  3. Dayi

    Dayi Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    67
    Da hat er aber ganz sicher was falsch gemacht. Die Leadtek Karten kommen nicht ohne ausgiebigen Test auf Detonator Treiber auf den Markt. Die Treiber von Leadtek sind auch nur Detonator mit zusätzlicher Winfastsoftware. Am besten soll dein Kumpel mal alles Platt machen und von Anfang an dieTreiber neu installieren.
    MfG
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    sind die chipsatztreiber installiert ? (agp treiber)
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen