1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leadtek A400 TDH nur als PCI erkannt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Lothendal, 17. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lothendal

    Lothendal ROM

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    1
    Meine kürzlich installierte WinFast A400 TDH (GeForce 6800) wird nur als PCI-Karte erkannt. AGP-Status ist deaktiviert.
    Sie teilt sich den IRQ mit keiner anderen Karte bzw keinem anderen Controller. Die Chipsatz-Treiber sind aktuell, die Grafikkartentreiber die neuesten (habe verschiedene ältere Versionen ausprobiert). Ich hatte das gleiche Problem schon einmal mit der älteren A250, weiss aber nicht mehr wie ich das gelöst habe. Eventuell habe ich damals das BIOS des Mainboards geupdatet, welches ein ASUS P4B533 mit Intel 845E Chipsatz ist. Unterstützt zwar nur AGP 4x, aber das kann die Grafikkarte ja auch. Betriebssystem ist Windows 2000.
    Was kann ich noch tun, um die Grafikkarte als AGP laufen zu lassen ?

    EDIT: Es war kein Treiber für den AGP-Controller installiert :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen