1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leadtek K7N415DA-Bios Rom Checksum Error

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Elumpant, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elumpant

    Elumpant Byte

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    26
    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir ja einer helfen.
    Es gab vor kurzem einen Thread "Fehlermeld. \'Bios-Rom Checksum error". Ich habe ihn mir bereits durchgelesen und auch schon "Clear CMOS" durchgeführt, aber bei mir erscheint diese Meldung weiterhin.
    Um genau zu sein, erscheint sie immer dann, wenn ich mein System neu starte. Dann kommt die besagte Fehlermeldung. Wenn ich dann 1-2 mal den Reset-Knopf drücke, startet das System durch.
    Woran kann das liegen?
    Alle Komponenten scheinen normal zu funktionieren.
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. BigWumpus

    BigWumpus Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    55
    Hi,

    welches Mobo ?
    Chaintech 7AIA0?

    BIOS neu programmieren, Garantietausch, ...

    BTW: CMOS hat nix mit BIOS-ROM zu tun...
    [Diese Nachricht wurde von BigWumpus am 30.01.2003 | 22:22 geändert.]
     
  3. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hallo,
    höchstwahrscheinlich ist die Bios-Batterie leer. Dann kommt nähmlich auch die beschriebene Fehlermeldung.
    Gruss Snake
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen