1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leadtek WinFast A400GT TDH +nv4_disp +hilfe!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von th_thz, 6. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. th_thz

    th_thz ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Neue Grafikkarte gekauft, eigebaut und wollte mit 3Dmark05 die Karte testen.
    neue Karte: " Leadtek WinFast A400GT TDH (GF6800 GT) "

    Mein system:
    AMD Athlon(tm) XP 3000+
    DirectX Version 9.0c
    AGP 8x
    Primary Device NVIDIA GeForce 6800 GT
    Driver 7.7.7.2
    Total Physical Memory 512 MB
    Motherboard Asrock
    Model K7S8X
    Version 3.0
    - 2 Festplatten auf Promise Ultra-IDE-Controller
    - 1 Enermax 350W Netzteil
    ATX 12V Vers.1.2

    Problem! bei 3DMark und BF2: das System bleibt hängen oder endet im Bluescreen mit der meldung das " nv4_disp " treiber in der endlosschleife steckt und das system herruntergefahren wurde! Counterstrike läuft dagegen flüssig und ohne probleme und temperatur danach immer ca.59*C. Mit Battlefield 2 stürzt das spiel jedoch nach einigen sekunden bis minuten auch ab, mit bild_artefakten temperatur dort dann so 60*C.

    Was könnte es sein? AGP und Forcware auf den neuesten stand!
    Grafikkarte vielleicht defekt, Netzteil zu schwach? Motherboard der störfaktor?
    Soll ich sie zurückschicken? Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!
    Danke!
     
  2. th_thz

    th_thz ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    hallo ich muss leider gestehen meine freude war zu früh :bse:
    das problem hatte ich doch nicht gelöst der absturz kam dies'mal nur etwas später! ich habe die karte jetzt zurückgeschickt und hoffe das die neue funktioniert!
    ich hatte wirklich alles getan ; anderes netzteil, AGP_auf 4x, fastwrite deaktiviert, neue treiber: forceware, bios_mainbord, bios_grakarte, sis_neu, neuinstallation von xp aber alles nichts genutzt! konnte aber die grakarte nicht im anderen rechner testen, keine möglichkeit! jetzt habe ich keine ahnung mehr :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen