1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Leadtek WinFast A400GT TDH (Retail, TV-Out, DVI)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von WolfPac, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WolfPac

    WolfPac Byte

  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Hi,

    für 222€ ist die 6800GT auf jeden Fall ein Schnäppchen. (Der Preis für o.g. Karte ist schon um knapp 30 € gefallen im Vergleich von vor 2 Wochen). Ich denke, dass sich der Preis wohl erstmal in dem Bereich halten wird.

    Zum Netzteil: ich denke 19 - 20 A sollte es mindestens auf der 12V-Leitung bringen.

    MfG
     
  3. WolfPac

    WolfPac Byte

  4. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Hi,

    da ich den Rest deines Rechners nicht kenne, kann ich dir auch nicht sagen, ob sich das Plus an Investition auch lohnt.

    MfG

    PS: So wie ich das sehe, hätte die AOpen den (lauten) Standardkühler drauf. Ich weiß nicht, ob die dann so empfehlenswert ist.
     
  5. WolfPac

    WolfPac Byte

    Lärm ist mir egal eigentlich,

    System:

    CPU: AMD Athlon 3000+

    RAM : 1024

    Platte: 160 GB

    Grafik: GeForce 5200 (Bitte nicht lachen ;) )
     
  6. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Hmm,

    da denke ich, ist die GF 6800 GT von Leadtek besser für das System. Der Prozessor könnte gar nicht soviele Daten liefern, dass ein spürbarer Geschwindigkeitsunterschied zw. der GT und Ultra zu bemerken wäre (außer vllt. bei 1600*1200*32bit /w 8x AF, 4x AA).

    Gruß Pentoxus
     
  7. WolfPac

    WolfPac Byte

    Aso, naja dann vielleicht doch ein neues System. Wollte ja sowieso ein neues System kaufen. Was für eine CPU braucht man um eine 6800 Ultra richtig auszureizen?
     
  8. hertert

    hertert Kbyte

    Ein 3500+ sollte es schon sein.
     
  9. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Dem schließe ich mich an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen