1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Leadtek Winfast A6600TD

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von nikolaos06, 24. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wozu ein Test in einer Auflösung wo kaum einer braucht? Diese Karten sind doch garnicht für diese Auflösungen gedacht. Außerdem um 1600x1200 richtig darzustellen, braucht man einen 21" Bildschirm, damit es überhaupt etwas bringt.
    Bei einem 17" Monitor langt doch 1024x768. Von mir aus kann man noch in 1280x1024 noch spielen. Ein 17" Monitor kann rechnerisch etwa 1296x972 auflösen.
     
  2. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    Zu Ihrer Frage: Wir testen in drei gängigen Auflösungen, um deutliche Unterschiede zwischen den Modellen aufzuzeigen. Wir können doch nicht jede Karte nur in der Auflösung testen "für die sie gedacht" ist. Das wäre zu herstellerfreundlich, zu werblich, denn die Grenzen eines jeden Testgeräts müssen ganz deutlich aufgezeigt werden. Es muss immer gesagt werden, was funktioniert und was nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen