least cost Router / SmartSurfer für Linux?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von RedScorpion, 16. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RedScorpion

    RedScorpion Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    99
    Hallo alle zusammen!

    Ich bin gerade noch am :google: nach einem least cost Router.
    Leider finde ich nur viele Leute die das selbe suchen wie ich, leider aber kein Programm :(

    ich versuchs mal noch weiter was zu finden und posote dann hier das Ergebnis.
    Wenn jemand aber schon eine Download Adresse hat, kann er sie mir aber vorher auch schon sagen :D

    ciao Manu
     
  2. RedScorpion

    RedScorpion Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    99
    hi

    ne, so einen eingebauten in der Telefonanlage habe ich nicht.

    Und leider bekomme ich mit wine den SmartSurfer nicht zum laufen :aua:

    Vielleicht kann man ja aber auch ein shell script schreiben das je nach Uhrzeit eine Telefonnummer vorschlägt??

    Manu
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wie solls denn gehen? Suchst Du eine SW, die automatisch den billigsten ISDN-Tarif aussucht? Dann sollte es mit dem Smartsurfer von Web.de eigentlich schon ordentlich laufen, wobei eben das Problem besteht, das auch unter Linux hinzubekommen.
    Ich weiß nicht, ob das geht. (wine?)

    Wenn Du einen least-cost-router hast, zB in der Telefonanlage, und dafür neue Tariftabellen suchst, dann versuchs mit dem hier
    ( oder war das .com? Ich teste es gleich und werde es ggf. ändern)

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen