1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

LEDs an Stereoanlage anklemmen?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von C2R, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C2R

    C2R Kbyte

    Hallo

    Ich wollte mal ein paar LEDs an meine Anlage anklemmen nun weis ich aber nicht genau wie ich das machen kann, weil die anlage ja nich immer genau ein und die selbe Spannung ausgibt.
    Natürlich soll es auch blinken wenn es mal leiser ist und nicht so basslastig ist und natürlich sollen die LEDs auch net durchbrennen wenn man mal lauter hört. Wie mache ich das denn?

    MfG
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

  3. C2R

    C2R Kbyte

    Ne ich wolts dann doch ne nummer kleiner. Also mit LEDs und diese sollen ja auch bestimmt stellen im raum ausstrahlen.
     
  4. Foley

    Foley Byte

    hi,
    also direkt an die Anlage "klemmen" würde ich das auch nicht,
    ist für Laien zu gefährlich (Mir ist da mal eine Endstufe geplatzt!)
    Hast du schon bei http://www1.conrad.de/
    gesucht? Die haben alles mögliche für Bastler..
    Viel Glück.
     
  5. Michi0815

    Michi0815 Guest

    das zauberwort heisst zehnerdiode. allerdings siehe post von foley...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen