1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leere Audio-Tracks

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von georg, 28. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. georg

    georg ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo allseits!

    Ich erlebe gerade ein spannendes Phänomen: Bei den letzten Audio-CD\'s hatte ich einmal von 20 Tracks drei, die gehört werden konnten, zuletzt war eine mittendrin, die keinen Ton von sich gab. Wohlgemerkt: die Tracks sind da, werden auch am Display angezeigt, lassen sich ansteuern - nur leider ist dann absolut nichts zu hören. Das Schöne daran: im jeweils gleich wieder angehängten Brennvorgang waren alle Tracks da. Tja, damit es völlig ominös wird: ich habe es mir schon zur Gewohnheit gemacht, immer vorher einen Simulationsdurchgang zu machen.
    Meine Ausrüstung: Yamaha 8424 an SCSI, WinOnCD 3.7, alle anderen Programme beim Brennen geschlossen bzw. deaktiviert.

    Hat jemand von Euch schon ähnliches erlebt und vielleicht einen Tip?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen