leerer desktop nach norten utilities

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von concon6, 3. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. concon6

    concon6 Byte

    Hilfe!!
    Nach dem installieren einer älteren Norten Utillities -Version (ich glaube 3.0) startet mein ME nur noch auf einen leeren Desktop.
    Absolut nichts mehr da. Weder rechte noch linke Maus bringt etwas. Strg+Alt+Entf zeigt als einzige Task "Nprotect" und "Statemgr".
    Muß ich neu installieren oder kennt jemand einen Trick?
     
  2. olig9

    olig9 Byte

    Anscheinend wird der Explorer nicht gestartet. Sieh doch mal in der System.ini nach, was in der Zeile "shell=..." steht. Da sollte eigentlich "shell=Explorer.exe" stehen...

    Oli
     
  3. concon6

    concon6 Byte

    Ja, habe ich ist genau das gleiche.
    Danke
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Schon mal im abgesicherten Modus neugestartet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen