Leise Graka für gelegenheitsspieler

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Hundematze, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hundematze

    Hundematze Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    44
    Ich brauch eine neue AGP 8x Graka zum gelegenheitsspielen und einfache 3D-Renderings (openGl) zulegen. Sie sollte preiswert (nicht billig) leise (passiv-gekühlt) und stabil sein. Ich schwanke zwischen NVidia geForce 6600GT und 6800.

    Ich hab mir die GV-N66T128VP und die GV-N68128DH von Gigabyte ausgeguckt. Nachdem was ich in anderen Posts und Käuferbewertungen gelesen habe, sind beide Karten kaufwert.

    Preislimit ist übrigens ca 200€

    Allerdings scheinen diese passiv-gekühlten Karten Probleme mit der Hitze zu bekommen, wenn man sie nicht gerade underge clockt sind. Hat da jemand Erfahrung mit?
     
  2. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Die Grakas sind nicht schlecht, aber eine gute Gehäusebelüftung sollte schon vorhanden sein, sonst wirds heiß :)
     
  3. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Recht günstig ist die Gigabyte GeForce 6800, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (GV-N68128DH).

    Ist passiv gekühlt.
     
  4. lolot

    lolot Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    556
    Die 6600Gt von Gainward ist auch sehr leise, trotz Lüfter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen