1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leises DVD-Laufwerk gesucht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Südseeinseldiktator, 24. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Hallo,

    da mein nunmer 5 Jahre altes LG-Laufwerk langsam den Geist aufgibt, brauche ich ein neues. Leider gestaltete sich die bisherige Recherche schwieriger als gedacht, da es scheinbar kaum aktuelle Tests mit guter Marktabdeckung gibt, in denen Lesekorrektur und Geräuschpegel berücksichtigt wurden.

    Nunja, ich habe den Tag über gegoogelt und bin dabei mehrfach auf das Toshiba SD-M1912 als Empfehlung gestoßen.

    So gut die Toshiba-Laufwerke früher mal waren, seit der Kriese mit dem 1802 klingeln da bei mir sämtliche Alarmglocken. Es geht zudem das Gerücht um, dass die Toshiba-Laufwerke DVD+R nur sehr langsam lesen können (was mit einer inoffiziellen Firmware wohl geändert werden kann). Falls das stimmt wäre das schlecht, da ich nämlich einen DVD+R-Brenner besitze.

    Meine Frage deshalb kurz und knapp:
    Welches DVD-Laufwerk ist leise und hat eine gute Fehlerkorrektur?

    Mir ist bekannt, dass man laute Laufwerke zur Not auch mit Tools wie CD-Bremse ruhig stellen kann ... ich möchte aber möglichst unabhängig von einem Tool ein ruhiges Laufwerk kaufen.

    Ich freue mich über jede Empfehlung :-)

    Danke und Gruß,
    Michi
     
  2. evii

    evii Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    19
    Hi

    Ich kann Dir empfehlen den DVD Brenner der alles kann und auch sehr leise ist beim schreiben und lesen!
    LG GSA 4120 DVD-Brenner
    der Preis liegt zwischenzeitlich deutlich unter 100.- Teuro

    Gruß

    Evii
     
  3. Südseeinseldiktator

    Südseeinseldiktator Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Hi Evii

    Vielen Dank für Deine Empfehlung :jump:

    Einen DVD-Brenner habe ich aber schon länger, der steckt in einem externen USB-Gehäuse, das nur eingeschaltet wird, wenns gebraucht wird. Deshalb würde ich eigentlich nur ein reines Leselaufwerk brauchen :) Die gibts ja schon mittlerweile für deutlich unter 50,- EUR.

    Viele Grüße,
    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen