1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Leises Netzteil und lautloser CPU-Kühler.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von darth_mob, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Für den folgendes PC.

    Duron 1,4 GHz
    AsRock MB
    265MB DDR
    40GB HDD
    Geforce 4 Lüfterlos

    suche ich ein möglichst leises Netzteil (nicht die passiven Netzteile, die sind mir zu teuer) und einen passiven CPU Kühler. Weiß jemand, ob es einen passiveb Kühler für den Duron 1,4 gubt und ein leises Netzteil?
     
  2. elbandi

    elbandi Kbyte

    Auch cool - "be quiet" Power Supply Blackline 400W ATX 12V 1.3.
    Mit zwei 80er Lüftern. Extrem leise durch temperaturgeregelte Lüfter, Nachlaufsteuerung, Activ-PFC, drei weitere Anschlüsse zur automatischen Steuerung von verbauten Gehäuselüftern.
    Aber mit ca. 80, - Euro etwas teuer!

    Gruß Bandi :rolleyes:
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Sehr gutes und leises Netzteil ist das Zalman ZM300A (active PFC), ca. 50?. Auch nicht schlecht und ist Seasonic 300W low noise (passive PFC), ca. 40?.

    Für die CPU könntest Du einen Aerocool Deep Impact 102 nehmen und versuchen, damit passiv zu kühlen (dann muß allerdings die Gehäusekühlung 1A sein). Auch aktiv ist dieser Kühler aber sehr leise, besonders bei einer low end CPU. Kostet allerdings afaik ca. 60?.

    (alle Preisangaben ohne Gewähr und ohne Versand ;))
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen