1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leises System durch gedämmtes Gehäuse?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Saphhire Sucher, 4. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Hallo

    Ich habe mir aus Geldgründen ein Noname-Gehäuse gekauft, möchte es aber demnächst mal in ein vernünftiges Gehäuse umtauschen (gedämmt bis ca. 140 Euro allerhöchstens)

    Oberste Priorität des Gehäuses ist: LEISE SEIN

    -Ich hätte gerne von Euch ganz viele Statements, welches Gehäuse sich als besonders geräuschdämmend erwiesen hat.

    -Desweiteren würde ich gerne wissen, ob z.B. ein CS-601 (finde ich super) durch Dämm-Matten-Sets wirklich leise wird, da ja die Fronttür zwar auch eine Matte abbekommt, aber trotzdem nie so richtig dicht wird.

    -Gebt einfach mal Eure Meinung zum Besten bezüglich leiser Tower (Midi)

    - Gibt es wohl Unterschiede bei den vom Hersteller verwendeten Matten, die sich nicht viel im Preis tun? Ich möchte wenn ein Gehäuse kaufen, wo ich nicht selber kleben muss
    siehe z.B. http://www.geizhals.at/deutschland/?a=33977

    Folgendes System wird von mir da reinkommen:
    MSI K7N2-L mit Athlon XP 2000+ (irgentwann mal ein 166er Prozzi)
    EKL 1041
    Sapphire Radeon 9500pro
    Seagate Barracuda IV (quasi unhörbar!!)
    Netzteil (bisher noname, aber glücklicherweise auch äußerst leise trotz 350W)

    Vielen Dank schonmal
    [Diese Nachricht wurde von Saphhire Sucher am 04.05.2003 | 20:00 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Saphhire Sucher am 04.05.2003 | 20:01 geändert.]
     
  2. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Hi

    danke für den Link, muß ich bei meiner Suche wohl übersehen haben.
     
  3. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Fals du mir immer noch nicht glauben willst lese bitte hier nach:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=106143
     
  4. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Angeblich geht es auch nicht um db, sondern nur um die Frequenzen, die die Dämmung rausfiltert. Dadurch soll dann ein System deutlich leiser WIRKEN (subjektiv)

    Das ist ja auch der Grund, warum ich hier auf Erfahrungssuche gehe....
     
  5. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Hab jetzt eins mit 2 Lüftern die Temperatur ist aber nur um 1 Grad geringer !
     
  6. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Wenn das so ist ist ja gut.

    PS Bei dem Chieftec ist kein Netzteil dabei !!!!!!!!!!
     
  7. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    War bei meinen Matten auch so, und ich bin so unzufrieden !!
     
  8. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Hatte selbe Werte auf meinem alten Netzteil.
    Mit einem AMD 2700+ und einer Radeon 9500Pro gab es dann bei mir nur abstürtze. Nun ein neues Teil drinn und es läuft stabil.

    Siehe meine ehemaligen Probleme hier:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=104622#516630
     
  9. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Hallo

    Hab gerade auf ner Seite einen Test über MagicFleece gefunden, hört sich da recht gut an die Leistung.

    http://tweakers4u.de/new/do.php?include=tests/magic_fleece/seite2.php
     
  10. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Sieht ganz gut aus das Netzteil. Leider hat es nicht 2 Lüfter, wobei ich wie gesagt da noch sehr unsicher bin, ob das wirklich so wichtig für eine niedrige Gehäusetemperatur ist.

    Hast Du da ne Meinung zu?

    Ein zweiter Lüfter zieht vielleicht die Luft gut aus dem Gehäuse?
     
  11. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Es gibt auch Dämmsets, da klebt man z.B. in das CS-601 in die Fronttür eine Matte rein. Wie gesagt, da weiß ich halt nicht, ob das hilft, oder ob durch die baubedingten Ritzen des CS-601 trotzdem weiter Geräusche durchdringen werden.

    Das Silentmaxx fand ich da echt schon wirkungsvoll mit der Fronttür, obwohl die nur sehr bündig schliesst, ohne Dämmung
     
  12. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Da glaube ich, könnte das Problem liegen, momentan habe ich zwar keine Instabilitäten, aber irgentwann kommt halt ein größerer Prozessor und vielleicht ein DVD-Brenner noch rein.

    12V=10A
    5V =30A
    3,3 =20A

    Vielleicht habe ich Glück und der zweite Stromstecker von meinem Mobo gleicht ein paar Stromungleichgewichte wieder aus? Ich weiß grad nicht, welche Schiene durch den zweiten Stecker entlastet wird...ist nur geraten
     
  13. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Ich gehe ja auch eher davon aus, dass mein Netzteil sehr leise sein wird (mein aktuelles hört man z.B. nur, wenn man das Ohr wirklich in die Nähe hält, ist nur ein leises Pusten, sonst nix)
     
  14. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Schaue ob du mindestens bei

    12V = 15A
    5V = 30A
    3.3V = 30A

    hast.
    Wenn ja reicht es aus.
     
  15. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Was die Tür angeht:

    Dabei hast du schon recht. Denn wenn du die Tür für die Laufwerke zumachst, werden die Geräuche gedämmt, aber Matten nützen nichts, da sie nur die Seitenteile dämmen und kein einfluss auch die Laufwerke haben. Die Tür dagegen schließt die LW ein und somit wird der Sound angenehmer.
     
  16. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Mein Problem ist immer, dass ich z.B. bei meinem Noname Netzteil
    (Codecom 350Watt) nicht weiß, ob die Leistung ausreichen wird, wenn andere Prozzis usw. reinkommen.

    Leider hat das Netzteil keine 2 Lüfter, was ja das Absaugen der warmen Luft aus dem Gehäuse begünstigen soll.

    Ist halt immer viel Geld für ein neues Netzteil, was eventuell nicht leiser ist, sondern nur bessere Luftzirkulation ermöglicht.

    Ich bin mir da aber wie gesagt super unsicher, was jetzt das beste ist.
     
  17. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Ja absolut, denn die matten können das Netzteil nicht leiser machen. Habe schon Erfahrungen gemacht, habe Dämmmatten eingeklebt und hat nix gebracht. Das Netzteil macht weiterhin laute geräusche.
     
  18. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Entschuldigung, aber ich habe mehrfach gelesen, dass angeblich Kork völlig ungeeignet sein soll als Dämmstoff.

    Du meinst also, dass ich mir nach Belieben mein neues Gehäuse aussuchen soll, wo dann noch 7V Papst-Lüfter reinkommen werden (einer vorn, einer hinten), dann sollte die Sache gegessen sein?

    Wenn ich mich für CS-601 entscheiden sollte (sehr wahrscheinlich), dann könnte ich ja notfalls noch immer ein vorgefertigtes Nachrüstset kaufen, oder nicht?
     
  19. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Bin magiceye04 seiner Meinung.
    Lieber ein leises Netzteil und leise Lüfter als Matten !!!!!!
     
  20. Saphhire Sucher

    Saphhire Sucher Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    138
    Hallo

    Hab mal bei einem Freund das Silentmaxx ST 11 Midi gesehen, wenn der z.B. die Fronttür zumacht, hört man fast nix mehr von den CD Laufwerken. Ich denke schon, dass eine Geräuschdämmung was bringt, vor allem, wenn man sie fertig eingeklebt bekommen kann.

    Angeblich sollen halt die ganzen hochfrequenten Töne rausgefiltert werden, der PC soll so leiser sein (wirken??). Reine Dezibelmessungen haben ja nicht so den db-Abfall feststellen können.

    Danke aber für Deine Meinung (Du meinst also, dass leise Komponenten völlig ausreichen?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen