1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

leistungssprung??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von codejunkie, 13. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    hi leute
    ich hab nen s478 p4 2,53 ghz.
    weihnachten gibts nen athlon 64 x2 3800+. ausserdem von 512mb ram auf 1024. was gibt des fürn leistungssprung?
    thx for help cya
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Bei Solitair? Garkeinen!
    Wenn Du schon der Meinung bist, nen P4 2,5GHz gegen nen AMD Athlon X2 3800+ tauschen zu müssen, wirst Du Dir doch was bei gedacht haben. Oder wird erst gekauft und dann geschaut was es bringt, hauptsache die Kohle kommt unters Volk?
    Was erhoffst Du Dir denn von dem Wechsel? Neues Board muss ja auch her..
    Ich wage mal zu behaupten, dass, solange Du keine Programme nutzt, welche von dem Zweikern profitieren, Du i.d.R. garnix von hast.
     
  3. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Ich hatte in der Firma einen 2,4 GHz P4 und ich habe privat einen 3800+. Selbst wenn man bedenkt, dass der Firmen-PC nur onboard Grafik hat liegen dazwischen Welten. Schon mein alter 3200+ Athlon mit Barton Kern war deutlich schneller. Der P4 war bei den reinen CPU-Messwerten etwa so schnell wie ein Athlon 2000+ mit 1666 MHz - brauchst Du noch mehr Infos ?
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Da fehlt noch :bahnhof:

    Vermutungen helfen ihm aber nicht weiter, wenn Du die CPUs nicht kennst solltest Du auch keine halbgaren Meinungen äußern.
     
  5. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Und solange Dir die Editierfunktion unbekannt ist, ...

    Was Du mir hier als Vermutung unterstellst war lediglich der Versuch aus dem TO mehr Informationen rauszuholen. Solange der Einsatzbereich des Rechners nicht bekannt ist und so unpräzise Fragen gestellt werden, kann ich nicht mal nachvollziehen warum es eine Zweikern-CPU sein soll/muss.
    Aber was erzähl ich das einem Computerexperten, der schon aus der Überschrift die komplette Rechnerkonfig erkennt aber zum Vergleichen mit stichhaltigen Beweisen a la
    und nem SingleCore 3800+ daherkommt?

    PS: Deine Threads werden durch das komplette zitieren anderer auch nicht viel gehaltvoller.
     
  6. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    @neo.com: Der 3800+ ist eine X2 Dualcore CPU. Siehe seine Signatur.
    @codejunkie: Bei Videobearbeitung wirst du durch den 2. Kern schon einen großen Leistungszuwachs merken. Bei Spielen wohl eher durch den doppelten Speicher als durch die CPU.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Nicht nur die CPU ist schneller, auch der aktuellere Mainboardchipsatz und höhere Speicherdurchsatz wird sich mehr als bemerkbar machen.
    Gruß, Andreas
     
  8. sinus

    sinus Megabyte

    Sollte man sich nicht mal ganz vorsichtig über den tatsächlichen Verwendungszweck des "Quantensprung"-PCs und die Grafikkarte unterhalten?
    Ich bin zwar kein Gamer, aber meistens ist die Leistung der Grafikkarte der Schlüssel zum Frame-Glück.
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    @ sinus: Genau davon red ich! Gibt ja nicht mal ansatzweise Angaben zum Rest des Systems und des Verwendungsszecks.

    Schneller wird er sein, keine Frage. Aber worin? AutoCad, Aquamark, PowerDVD oder Videoschnitt? Solitair?

    @ Necromanca und katamaran3060: Sorry, dass ich mir nicht die Benchmarkergebnisse von jedem durchlese, der mir halbgare Meinungen unterstellt. Im Post war es nicht ersichtlich. ;)

    @ codejunkie: Zum richtig auf dicke Hose machen, würd ich gleich 2GB einbauen. Passt doch viel besser zur angestrebten CPU. :rock:

    Gruß
    neo
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    also ich würde wenn du dir nen neuen CPU zulegen willst, un genug bares hast ein MSI K8N holen und dazu nen X2 3800+ , und 2GB ram, dazu ne neue graka, denn deine alte ist sicherlich noch AGP, und die alte karte vertickste irgendwo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen