1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leitaufkleber ! Unter dem Kühler !

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bochesoft, 29. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Unter meinem COOLERMASTER ist so ein kleiner Leitaufkleber! Leitplätchen gewesen genau so groß wir der kleine AMS mittelpunk XP 1900 , So jetzt hatte ich den Lüfter mal ab und das leitplätchen hat scih in der mite dem CPU geschlagen geben und ist da schön weggeschmolzen.

    Meine Frage :

    Ich will den alten auf dem Kühler entfernen ist sowieso nix mehr richtig da und den dur einen neuen erseten.

    Kann ich dan einen nehmen der so groß ist wie der ganze zpu oder sollte ich wirklich nur den Mittelpunkt neu bekleben. Oder das mit dem Leitplätchen ganz lassen und nur Warmeleitpaste nehmen!

    Ode nimmt mann beides? O ha! Was soll ich den machen.

    Danke Leute...

    P.S. gibt es hier keinen CHAT!!
     
  2. kreuzasso

    kreuzasso Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    157
    hi bochesoft,

    nur wärmeleitpaste ist das wahre, diese pads sind zwar besser als garnichts aber wesentlich schlechter als paste (dünn aufgetragen !!!!!!!)
    so hab ich zb den lüfter von meinem GeForce3Ti200 abgenommen und das pad gegen paste getauscht, damit wird der tatsächlich weniger warm.

    mfg alex
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wärmeleitpad sorgsam entfernen, darauf achten, dass die Kühlerunterseite (Kontakt zur CPU) nicht zerkratzt wird. Die Kühlerunterfläche mit Reinbenzin schön sauber machen (darf keine Verschmutzungen aufweisen + muss eben sein).

    Ich würde Dir empfehlen, nur Wärmeleitpaste zu verwenden; am besten Arctic Silver III.

    Eine gute Anleitung findest Du hier http://www.tweakpc.de/cooling/cooling.htm (Links Wärmeleitpaste und Kühler richtig montieren).

    Was den Chat anbelangt: das haben wir der Redaktion schon lange vorgeschlagen. Nur kam von der Redaktion bisher keine Reaktion (zumindest keine positive;)) Poste Deinen Wunsch doch mal hier: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/board_show.fpl?bid=21590. Sag\' einfach, dass Dich ein Chat BRENNENd interessieren würde!;)

    Gruss,

    Karl

    P.S.: heute schon CDs gebrannt?
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, entferne die Reste des Wärmeleitpads vorsichtig und benutze ein Wärmeleitpaste. Das Wärmeleitpad taugt nicht viel.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen