1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lese-/Schreibfehler !?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Horst303, 23. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst303

    Horst303 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Moin,
    Hab nen Problem mit einer Partition meiner IBM-DTLA307030.
    Beim arbeiten mit einer ca 600mb Audio-datei fing die Platte plötzlich zu rattern an und nichts ging mehr außer alt+strg+entf. Hab nen Oberflächentest der betreffenden Partition mit Scandisk durchgeführt, wobei das Programm an der betreffenden Stelle immer hängenbleibt. Ich hab keine Ahnung, was da wirklich kaputt ist, und ob es reparabel ist. Hab die Partition auch schon 2-mal formatiert, jedoch ohne Erfolg.
    Brauche dringend Hilfe!!!
    Danke.
     
  2. mhorsti

    mhorsti Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    47
    Die Platte ist zu 99% Schrott. Meine beiden 307030er zeigten das gleiche Phänomen. Der Fehler ist bei dieser Reihe übrigens bekannt.

    Gruß + viel Glück beim Umtausch
    mhorsti
     
  3. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Hallo Horst303,

    meine 2 (baugleichen) IBM-Platten haben ähnliche Symptome gezeigt, ein lautes Klacken war hörbar.
    Möglichst rasch alle Daten sichern, DFT laufen lassen, Fehlermeldung ausdrucken und Platte zurückgeben, die ist wahrscheinlich hinüber.
    Seit ich einen alten Lüfter von einem Pentium 1 zur Kühlung der beiden (neuen) Platten einsetze, gibts keine Probleme mehr.

    Christoph
     
  4. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm
     
  5. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    hi,

    das hört sich in der tat nach einem schleichenden defekt an (z.b. lagerschaden o.ä.). ich würde dir zuerst empfehlen, von der GANZEN festplatte (also nicht nur prtition) ne datensicherung zu machen.

    die ibm-nummer sagt mir grad nicht viel, und ich weis auch nicht, wie neu die platte ist, aber wenn noch garantie drauf sein sollte: SOFORT REKLAMIEREN!

    es gibt aber auch von ibm ein tool, dass sich ibm fitness toll oder ähnlich nennt, dass dir die festplatte auf mechanische fehler überprüft. hab den link aber grad nicht zur hand.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen