leseprobleme von cd}s

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von switcher, 16. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. switcher

    switcher Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    63
    billigradiocassenttencdplayerteil\' wird die cd jedoch erkannt.

    ??????????????????????????????????????????????????????????????????????

    die cd}s habe ich, so wie es auch der assistent von winoncd 5 vorschlägt, als disk-at-once geschrieben.

    mit dem cd-brenner (yamaha crw2100E) habe ich schon viele cd}s gebrannt
    und der kenwood hat nie rumgezickt!
    allerdings habe ich sie alle damals noch mit meinem mac gebrannt!
     
  2. switcher

    switcher Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    63
    hab ja tdk metallic bis zu 48x multispeed!!!

    :_)
     
  3. Erizo

    Erizo Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Kannst Dir ja beim Brennen gemütlich eine Tasse Tee kochen ;)
    Bei mir vertragen sich Billig-Rohlinge und schnell brennen nicht.
     
  4. switcher

    switcher Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    63
    ja nimmt kein ende!

    probiere morgen mal easy cd creator von roxio aus. mal schauen was das so für überrschungen auf lager hat. :-)
     
  5. switcher

    switcher Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    63
    niedrigere geschwindigkeit? dabei wollte ich mir in de nächsten tagen einen schnellen brenner kaufen!
     
  6. Erizo

    Erizo Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Probier mal eine niedrigere Brenngeschwindigkeit (zB. 4fach) und/oder einen andereren Rohlingstyp. Manche CD-Player sind da ein bisserl wählerisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen