lesezeichen kopieren?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Graf zahn, 25. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Graf zahn

    Graf zahn Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    359
    Hallo Forum,
    ich will die lesezeichen auf eine andere festplatte bringen.
    Laut google ja gaanz einfach.pustekuchen.
    Was also muss ich tun um die lesezeichen komplett auf die neue platte zu bekommen?
    ich arbeite in diesem falle mit master-slave festplatten.
    Und: habe ich master+ slave drin und rufe den firefox auf der slaveplatte auf,so habe ich die lesezeichen gleich dopplet drin;
    schalte ich den master ab, habe ich im slavefirefox garnix....
    die bookmarks.html auf dem verzeichnis profile reicht jedenfalls nicht.
    gruss
     
  2. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145
    Versuch mal die Bookmarks auf Diskette zu speichern.
    Öffne danach den Firefox auf der anderen Platte und Importiere sie.
    Ich hoffe das ich nichts falsch verstanden habe.
     
  3. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Bitte vllt. noch etwas erläutern.

    Platte Master gesteckt mit Programm Firefox. Auf Platte Slave gesteckt bspw. bookmarks.html. Zugriff dann über modifizierte prefs.js / Schalter user.js.

    Oder läuft auf beiden Platten jeweils der Fuchs?
     
  4. Graf zahn

    Graf zahn Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    359
    ja klar. sonst würd´s ja keinen sinn machen...
     
  5. Graf zahn

    Graf zahn Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    359
    danke für eure hilfe, pcinfarkt + Cypherdeus
    Thema erledigt.

    es geht wohl doch nur im Firefox selbst;
    lesezeichen öffnen > lesezeichenmanager;
    dort den (obersten) ordner auswählen und unter "datei" exportieren wählen.

    es wird vorgeschlagen die booksmarks.html zu exportieren;
    habe sie (irgendwo) abgespeichert;

    neuen firefox aufrufen > leszeichenmanager>datei (booksmarks.html) > importieren;
    jedenfalls sind die dinger jetzt da.
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Seh mir's nach. Setze jeweils oder überhaupt den Schalter in der jeweiligen user.js / prefs.js (bei geschl. Fuchs!):

    //===================================================================
    // Bookmarks Firefox auslagern:
    pref("browser.bookmarks.file","<LW>:\<Name>\Bookmarks\bookmarks.html");
    //===================================================================

    Kopiere vorher die bookmarks.html in das anzulegende Verzeichnis! Ersetze <LW> und ggf. <Name>.
     
  7. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Komfortlösung: Das Programm MozBackup von Mozilla runterladen und damit sämtliche wichtigen Firefox-Daten auf einem beliebigen Laufwerk sichern oder von diesem wieder übernehmen. Dann sind auch alle Usereinstellungen in trockenen Tüchern.
     

    Anhänge:

  8. RycoDePsyco

    RycoDePsyco Byte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    ich habe Firefox auf einer anderen Festplatte istalliert.

    Diese andere Notebook -Festplatte funktioniert nur noch manchmal, daher musste ich mir eine neue kaufen.
    Die kaputte Notebook Festplatte habe ich jetzt extern und schliesse sie nur dann an wenn ich noch ein paar daten brauche wie eben jetzt die Lesezeichen bzw. Favoriten von Firefox.

    Gibt es eine Möglichkeit die Daten zu bekommen ohne die alte Festplatte in mein Notebook einzubauen, das noch darauf Installierte Windows zu starten und das Risiko eingehen, das sie komplett kaputt geht?

    Beim MS Internet Explorer gibt es ja einen Ordner namens Favoriten den ich einfach auf meinen Rechner kopiere, aber gibt es sowas auch für Firefox wo ich einfach zugreifen kann?? :confused:


    Mit freundlichen Grüßen
    RycoDePsyco

    www.nrg-crew.de
    www.nrg-crew.net
    www.nrg-crew.com
     
  9. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ich bin mir nicht ganz sicher, was Du meinst. Hast Du die Lesezeichen ausgelagert und redest also nur von der Datei bookmarks.html oder meinst Du eigentlich Dein Profil (also Einstellungen incl.). Vllt. mal von hinten rantasten.

    Deine Lesezeichen stehen als Datei bookmarks.html in Deinem Fx - Profil. Hier findest Du Angaben zum Ort (Standardpfade), Aufbau und Nutzerdateien Deines Profils:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner

    Hast Du den Fuchs auf der neuen Platte Deines Notebook's installiert? Und wenn Ja, hast Du bei der Installation ein neues Profil anlegen lassen?
     
  10. RycoDePsyco

    RycoDePsyco Byte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    37
    Danke für die Antwort :)

    Ich habe die Antwort unter den gleichen Link, wie du Ihn gepostet hast gefunden.

    Ich habe einfach den vorhandenen Profilordner "namen.default" gelöscht und von meiner alten Festplatte den Ordner von Firefox hineinkopiert

    Bei der darauf vollgenden Abfrage, muss man nur nochmals das vorhandene Pofil angeben (NEU & Button Durchsuchen kicken, Profilordner "namen.default" auswählen) und schon funzt


    Ich wusste nicht wo dieser Ordner sich findet und ob es überhaupt ein Ordner wie die Favoriten gibt.

    Unter:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner

    habe ich das gewünschte gefunden, leider hat mir Google da eher weniger geholfen, da eher Anfragen kamen wie man ein Backup macht und so, ich hingegen konnte kein Backup machen, daher konnte ich nur von Festplatte zu Festplatte verschieben, leider habe ich genau darauf keine Antwort gefunden.

    Der Witz an der sache ist, man braucht kein Backup.
    Man braucht ja nur den Ordner mit dem Profil zu kopieren, im neuen Firefox Ordner einfügen, den alten löschen, im darauf Folgenden starteten Firefox die abfrage Bearbeiten und schon Funtzts. *hehe*

    Einfacher als ich erst dachte, aber wenn man nicht weis wo der Ordner sich befindet und das es im gegensatz zum Internet Explorer nicht einfach nur ein Favoritenordner ist, sonder ein Profilordner mit allen Daten und das bei einer Suche entsprechend danach unter Google nicht richtig findet, kann man schon Verzweifeln. :jump:
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ich weiss.;)
    Richtig! Aber Vorsicht. Ich lese immer wieder von Installation / Deinstallation von Fx bei Problemen. Das ist in 90% der Fälle nicht der Bringer. Das Wichtigste und vorallem durch Drittprogamme (Extension / Themes) das Anfälligste, ist das Profil. Du kennst jetzt Deine wichtigen Dateien (bookmarks.html, formhistory.dat, signons.txt, key3.db und user.js). Eine Sicherung entweder mit MozBackup od. entspr. Extensions od. auch über eine *.bat sollte als notwendig erkannt werden. Und das bei Fx 1.0.x um so wichtiger!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen