Lesezeichen verschollen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von nazrat_wen, 6. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ahoi,
    eben wurde mein Firefox aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen.
    Anschließend beim erneuten öffnen von Firefox mußte ich ein neues Profil anlegen. Hab ich mal einfach so gemacht.

    So nun läuft das Ding zwar wieder, aber meine Lesezeichen sind verschwunden. An sich ist alles verschwunden auch die alte Chronik, aber egal. Mir geht es nur um die Lesezeichen.

    Kann ich die irgendwo wiederfinden? Da waren echt wichtige Dinge bei!

    Danke
    Nazrat
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Mußtest Du nicht! Egal. So wie Deine Schilderung aussieht, sollten Deine Lesezeichen und ggf. Einstellungen zurückholbar sein. Ich vermute, Deine Fx Vers. ist 1.0.x?

    Aber vllt. nennst Du zunächst einfach mal Deine Fx Version und Dein OS!
     
  3. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    OS ist XP-Pro, Sp2
    Firefox 1.0.7
    Hab schon alles abgesucht aber nicht fündig geworden.

    Ich mußte ein neues Profil anlegen. Firefox weigerte sich das andere noch mal zu starten!? Na wie auch immer - wech is wech.

    Hoffentlich nicht ganz und alles.
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Danke. Konnte nur Fx 1.0.x sein; obwohl die Lösung bei Fx ab 1.5 leichter wäre. Wir suchen nochmal!
    Nein! Sehe es mir nach. Aber da war sicher ein Button "Abbrechen" od. so ähnlich!

    Mach folgendes:
    Schliesse Fx. Überprüfe, ob im Taskmanager noch eine Fx - Instanz läuft. Wenn Ja, schiesse sie ab. Starte Fx mit dem Profilmanager. Gehe auf Start | Ausführen und gebe ein:
    Code:
    "%ProgramFiles%\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p
    Du siehst ggf. eine ähnliche Abb. (deutsch und mglw. nur zwei Profile):

    [​IMG]

    Da sollten bei Dir nach Deinen Angaben 2 Profile stehen. Dein ursprüngliches Profil (falls Du nicht den Namen beim Anlegen geändert hast) sollte Default heissen. Wähle dieses aus und starte Fx.

    Sollte dieser Weg zum Erfolg führen, rate ich Dir ab jetzt mit Profilsicherung zu arbeiten. Sollte dieser Weg nicht erfolgreich sein (weil nur ein Profil unter dem Profilmanager gelistet ist), gilt das vorher gesagte auch. Vermutlich wäre dann aber Dein Default - Profil überschrieben wurden.

    Angaben: Profil

    Unabhängig vom Problem noch ein Rat. Update Deine Version. Entweder auf Fx 1.0.8 oder aktueller.
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=698486&postcount=33

    Daumen drück!
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Wo finde ich den Profilmanager?
    Ich habe nur mein Desktopicon und unmter Start nur den Browser und einen SafeMode zur Auswahl.
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Du bist auf den falschen Weg. Nicht Programme aufrufen!

    Win Xp-> linke untere Desktopecke-> Start-> Ausführen
    Da in die Befehlszeile nehme mit copy and paste den nachfolgenden Code (genauso):
    Code:
    "%ProgramFiles%\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p
    und Enter.

    Nochmal. Vllt habe ich mich quer ausgedrückt:o !
     
  7. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Also erst mal danke für Deine Mühe bisher.

    Leider war das aber nichts hat nicht funktioniert, aber Moment, ich hatte den Browser nicht geschlossen, bin dann gleich wieder da um zu berichten.

    Mom.....
     
  8. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ah jetzt ja.
    Erst wollte der Manager das Profil nicht freigeben, weil das angeblich in Benutzung war????

    Hab den Rechner neu gestartet und dann das ganze noch einmal versucht udn siehe da.....
    Hier bin ich wieder mit all meinen Lesezeichen und dem Default-Profil.
    Recht herzlichen Dank
    Ganz prima, danke.
    MfG
    Greg

    Danke auch für den Link werde mal schauen obs was upzudaten gibt.
     
  9. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Also noch plastischer kann ich es nicht:

    [​IMG]

    Analog eingeben und mit <Enter> bestätigen!
     
  10. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ne schon klar läuft ja jetzte,....ganz so blöd wie es den Eindruck macht bin ich ja nu auch net.
    ;)
     
  11. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Aber andere Frage mal nebenbei:
    Kann man diese Lesezeichen nicht irgendwie sichern? Wie die Favoriten beim Internet Explorer?

    Kann ja mal was mit dem Rechner, der Festplatte und und und sein.
     
  12. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das war es auch. Firefox kann (normalerweise!, oh, Syst.- Variable) nur in einem gelockten Profil arbeiten! Ein gelocktes Profil wird mit der Datei parent.lock gekennzeichnet! Vermutlich ist der Fuchs mit irgendeinem Vorgang (Laden, Plugin- Zuordnen) nicht fertig gewurden. Und unbemerkt von Dir stand nach dem Beenden noch eine gelockte Instanz im Taskmanager.

    Mit Fx 1.5 und höher sollte dies eigentlich nicht mehr auftreten. Hier bekommst Du eine Warnung bei Start und noch einem gelockten Profil!

    Update! Es gibt mehrere Gründe!

    Glaube oder lass es bleiben: Mir sind noch nie diese Dinge passiert! Ist aber uninteressant. Arbeite künftig mit Sicherungen. Anbieten tut sich die Extension Bookmark Backup. Aber natürlich auch händisch mit einer Batch-Datei!
     
  13. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Du bist zu schnell für meinen Finger;) ! Antwort prinzipiell unter Beitrag #12. Pers. würde ich die genannte Extension empfehlen. Ich sichere jedoch unabhängig von Fx verschiedene Daten in meinem System mit einer *.cmd beim Shutdown. Bin nunmal kein Tool - Freund und <OK> - Drücker :o !
     
  14. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Müßen ja auch nicht immer Tools sein, wenns auch manuell geht. Bin nun auch net so der große Toolfreund und schon gar nicht wenns um Systemsachen geht.
    Ich glaube durch diese berühmten Utilitys sind mit Sicherheit schon mehr Systeme gestorben als an Viren, ich kenn zumindest jede Menge Leut die sich dadurch in regelmäßigen Abständen ihren Rechner in die Knie zwingen.

    Also, dann vielen Dank noch mal, hab schon auf 1.5 upgedatet und schau mal was den Bookmarker angeht. Die Lesezeichen sind mir zwar wichtig, aber ob ich mir deshalb ein Tool installier......mal schauen.

    Wär an sich viel schöner wenn man die wie beim Explorer die Favoriten einfach kopieren und brennen könnte. Aber naja.......

    Schöne Grüße
    Greg
     
  15. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das war ein sehr guter Satz!
    Halt. Nicht alles, was ich mir nicht verkneifen kann, muß für andere auch gelten. Bookmark Backup ist kein Tool, sondern eine Fx - Erweiterung. Mit dieser werden nach Installation und Einstellung verschiedene Profildateien - auch bookmarks.html per Datum (5 mal) automatisch gesichert!

    Wenn Du auf Fuchs 1.5.0.x bist, dann wird sowieso hardcodiert ein Profilverzeichnis \bookmarkbackup angelegt. Wenn Du irgendwann Zeit hast, lese mal die im Forenfenster angebrachten Sticky's - speziell auch 1.5!
     
  16. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Ich nutze MozBackUp für die Sicherung von Firefox und Thunderbird. Auch bei mir verschwinden häufiger mal die Lesezeichen:

    http://www.mozbackup.de/

    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen