Leucht-Mousepad mit USB-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ventrax, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ventrax

    ventrax ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    4
    Hmmm...
    nicht dass es schon eine ganze Weile entsprechende Mousepads geben würde.... z.B. das Revoltec Lightpad welches am 26.01.2004 bei tweaker.de getestet wurde - und jedenfalls nach einigen Shops gibt es selbst das von Sharkoon schon seit ca. 1-2 Monaten (z.B. bei hardwareshop4u.de seit dem 07.04.)


    Wolfgang
     
  2. drbashir117

    drbashir117 ROM

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    6
    Ach, die PC-Welt berichtet bestimmt noch mal irgendwann:
    Gut wenigstens, daß sie oben noch die Zeile "Pressemitteilung der XXX GmbH & Co. KG" weglassen, bevor sie die Pressemitteilung per Strg+C und Strg+V auf ihre Seite stellen...
    :aua:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    ... wie war nochmal die usb spezifikation im bereich stromversorgung?

    nicht mehr als 500mA?
    und bei wieviel volt?

    naja, irgendwann macht der usbcontroller nicht mehr mit, weil zuviel gezogen wird....:aua:

    ein pc soll zwar angenehm auffallen, aber nicht leuchten wie ein weihnachtsbaum!
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Solche Mauspads mögen ja (für manchen) schön aussehen.... Aber sie sind einfach nur zu dick bzw. zu hoch.... *das arme Handgelenk*

    Grüße
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen