1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Leute ich brauch dringend eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Uncreatable, 25. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uncreatable

    Uncreatable ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,ich habe mir den neuen Aldi-Pc gekauft...
    Da sollen ja angeblich 120 GB drauf sein,ich finde aber nur 111,68 laut Festplatte.
    3 Partitionen,2 NTFS und eine FAT32!Wo können die restlichen GB sein?
    Bitte helft mir!
    P.S. Wo kann ich bei FDisk einstellen ob ich FAT32 ide rNTFS haben möchte?Welche ist besser(NTFS oder Fat32)?
    Danke für eure Antworten!
    MFG.
     
  2. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Geh mal in die Eingabeaufforderung und schreibe:

    convert /?

    mfg Andy
     
  3. FeeJai

    FeeJai Guest

    Ein PC rechnet ja nicht im Dezimalsystem (10er) sondern im Dualsystem (2er) Deshalb rechnet er um mit 1024(Dez.) = 100000000000 (Binär/ Dual). Die festplattenhersteller machen das Absichtlich, dann verkauft es sich besser.
     
  4. Uncreatable

    Uncreatable ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Gerade stelle ich die Frage ist die Antwort schon vorher da ^^.
    Danke...
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    s reinziehen!
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/forum_search_x.fpl

    Gefunden mit der Forumsuche rechts.... :-)

    http://www.ciao.com/testberichte/2497820.html
    Ist von der 6.0 Version!Deine mußt du selber suchen!
    Gefunden unter: www.google.de

    mfg
    Jonny
    P.S."simleß" ist es nur wenn man weiß wie\'s geht! :-)
     
  6. Uncreatable

    Uncreatable ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo nochmals,erstmal ein LOB an alle,super Foren hier,rasche Antwort etc.,macht spass ^^.
    Klitze kleine Frage noch,wo finde ich nen FAQ zu PM oder ist es simple FAT32 zu NTFS zu machen?
    Thx.
    MfG.
     
  7. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Es sind und bleiben immer 111,xx. Dies liegt an der Rechenweise von Pc und Mensch.

    mfg Andy
     
  8. Uncreatable

    Uncreatable ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,danke für deine rasche Antwort.
    Also wenn ich jetzt formatiere und alle NTFS mache,dann habe ich immer noch 111,xx GB und keine 120?
    Und gibt es irgentwo einen kleinen FAQ zu PM oder ist das Prog. simpleß
    Danke!
    MfG.
     
  9. FeeJai

    FeeJai Guest

    Das die 9 GB fehlen ist okay, die Festplattenhersteller geben es anders an:

    1GB = 1000 MB
    1MB = 1000 KB
    1KB = 1000 B (Byte)

    1Byte = 8 Bit

    Der Computer rechnet anderst:

    1GB = 1024 MB
    1MB = 1024 KB
    1KB = 1024 B (Byte)

    1Byte = 8 Bit

    Das wird nur gemacht, dass es nach mehrr aussieht. War auch schon zu DOS Zeiten so, da waren es dann halt die KB die gefehlt haben :-)

    MfG,
    FeeJai

    PS: NTFS ist besser
     
  10. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    Eingangs eine Kritik, lies dir mal die Nutzungsbedingungen durch, dein Titel ist wenig aussagekräftig. Viele Nutzer lesen so was aus Resignation schon net mehr, verlierst potentielle helfer.

    So, zu dem Problem:
    Also: beispiel, eine 45GB Platte (nehmen wir die von WD, die hab ich) hat formatiert eine Nutzung von 43, 2 GB in etwa. Der Rest sind verwaltungsdaten, diese Menge steigt mit der Größe der Platte an. Du hast zwar real 120GB, nutzbar sind dann aber nur 11,68 (klingt realistisch)
    Das Dateisystem kommt aufs Betriebssystem an. bei NT/2000/XP solltest du immer NTFS den Vorzug geben, darauf sind die Ssysteme ausgelegt und du hast alle Sicherheitsoptionen.
    FDisk kann NUR FAT32 Partitionen erstellen. NTFS kriegst du über Programme wie Partition Magic oder die Installation von NT/2000/XP hin.

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen