1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lexmark 1020 Color Jetprinter,XP-Prob.

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von grabesmond, 11. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grabesmond

    grabesmond ROM

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    6
    hallo

    hab seit kurzem wieder Win XP am laufen, und hab gestern versucht meinen Drucker - Lexmark 1020 - zum laufen zu bringen. bis jetzt vergeblich.
    Laut Herstellerinformationen läuft der normalerweise einwandfrei, das hab ich schon mehrfach gelesen.

    Unter Win 98, das ich vorher genutzt habe, hat der Drucker keine Probleme gemacht.

    Das genaue Problem ist folgendes: Der deutsche Druckertreiber, der angeboten wird, macht Probleme. Die Installation wird durch den Hardware-Assistenten gemacht. Aber da findet er keinen Treiber, weder so noch im Verzeichnis, das vorher angelegt wurde und wo angeblich Treiber vorhanden sind. Wenn ich auf manuelle Suche gehe, dann hat er bis jetzt einmal den Drucker installiert. Laufen tut er trotzdem nicht.
    Hab erneut den Drucker installiert, das hat aber nur über manuelle Suche usw. funktioniert. Sobald ich ein Dokument drucken will, fängt der Drucker an die Seite einzuziehen, dann stoppt der Drucker an der Stelle an der gedruckt werden sollte.
    Woran liegt das denn? Am Druckerkabel kann es nicht liegen, und der Parallel-Port ist auch in Ordnung.

    Is dringend!!

    Grüße
    GM
    [Diese Nachricht wurde von grabesmond am 11.03.2003 | 14:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen