1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lexmark 3200 unter Linux

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von TSpawn1, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hallo zusammen!
    Würde gerne schrittweise auf Linux umsteigen,dabei festgestellt, dass mein Lexmark 3200 Colorfine keine Treiber für Linux hat.
    Weiss Einer zufällig,ob`s den doch gibt und wo? (will mir keinen neuen kaufen,bin so sehr zufrieden).
     
  2. TuxFan

    TuxFan Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Hallo!!
    Die neueren Linux- Versionen haben schon Treiber für fast alle Drucker, und da dein Lexmark schon etwas älter ist, ist das mit dem Treiber kein Problem!!

    have fun with linux

    mfg martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen