1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LEXMARK X74/75 mag nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Kareem, 1. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    Hallo,

    also seit gestern spinnt meine Lexmark.
    Es wird angezeigt, dass keine Kommunikation mehr stattfindet zwischen PC und Drucker! Naja dachte, der PC sei kaputt und hab den Rechner formatiert! Jetzt wollt ich den Drucker nochmal installieren aber es ist wieder das gleiche!
    Keine Kommunikation zwischen PC und Drucker, meine Patronen werden nicht erkannt und es blinken die Leuchten!

    Bitte helft mir! :heul:
    Danke
    KAreem
     
  2. Stammtischkäptn

    Stammtischkäptn ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hi KAreem, hast du dein problem gelöst? mir geht es ebenso und ich weiß nicht, was ich tun soll!
    Gruß Rino
     
  3. Mobbele

    Mobbele Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    16
    hallo,

    ich habe auch den x74 und das selbe problem. außerdem noch zwei freunde von mir. wollt ihr nen tipp, kauf euch nen neuen (kein lexmark) drucker!

    drucken geht gar nicht mehr, siehe kommonikationsprobleme, scannen funktioniert einwandfrei. um das problem kurzzeitig zu beheben, muss man nicht gleich formatieren, es reicht wenn man die software einfach neu installiert. dann kann man etwa ein zwei mal drucken und es fängt von vorne an.

    ich werde diesen drucken wegschmeissen, denn so ein teil kann man nicht mal bei ebay verkaufen.

    viel glück noch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen