1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Lexmark Z-43 Problem unter WinXP

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von fcpro, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fcpro

    fcpro Byte

    Hallo, wer kann evtl helfen?unter XP gibt es Probleme mit der Druckerkomunikation meines Z43.Habe den aktuellen Treiber von Lexmark für XP installiert,hat aber nichts gebracht!!sobald ich das Steuerprogramm aufrufe ertönt eine schöne Frauenstimme die mich darauf hinweist das mit der Komunikation etwas nicht stimmt und ein
    Hinweisfenster gibt mir den Rat ein aktuelleres Parallel-Kabel zu verwenden.Unter WinME gab es aber keine Probleme.Für einen Rat währe ich sehr dankbar
     
  2. hallo,
    genau das gleiche problem hatte ich auch. Unter ME lief es einwandfrei und XP macht zicken.
    Es wird manchmal nur ein Auftrag gedruckt, dann gibt es irgendwann keine rückmeldung oder er druckt gar nicht. Neue Treiber hab ich auch schon versucht, aber die krich ich nicht installiert. Also irgendwas mach ich wohl falsch.
    Für eine Lösung wär ich auch dankbar.
    Gruss
    alf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen