1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lexmark Z11

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Timmelsjoch, 18. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timmelsjoch

    Timmelsjoch Byte

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    10
    Ich habe noch einen Z 11 und habe die Farbpatrone schon ein paar mal nachgefüllt. Leider bringt er keine Tinte mehr auf das Papier. Bei einem Testdruck fehlt die rote Farbe. Die Tanks sind aber gefüllt. Ich möchte ihn als Drucker für Entwürfe oder ähnliches nutzen, bei dem es nicht auf Druckqualität ankommt. Farbe zum nachfüllen habe ich nämlich noch reichlich. Hat jemand ein ähnliches Problem schon gelöst und kann mir weiterhelfen ?
     
  2. Colti

    Colti Byte

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    59
    Hallo auch,

    da hilft nur säubern, mit Ipanol oder ähnlichem Wasserfreien Alkohol. Am besten immer ein Satz leere Patronen zur Hand haben die man mit etwas "Reiniger" befüllen kann.
    Patronen kann man übrigens nicht X-beliebig nachfüllen, da sich eingetrocknete Farbrückstände ansammeln, irgend wann einmal ist da auch die Tolleranzgrenze erreicht.

    Mit einem Gruß:-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen