1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Lexmark Z601 Druckt keine Farbe mehr

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Wector, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wector

    Wector ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Hi.
    Ich weiß das Topic liest sich etwas albern aber die Patrone ist Okay.
    Er Druckt keinen Tropfen Fare mehr. Wenn man die Farbpatrone in den Steckplatz für die Schwarze einsetzt Druckt er durchaus Farbe. Natürlich nicht korrekt.
    Die Flachbandkabel scheint Okay zu sein.
    Hoffe ihr habt noch eine Idee!?

    Grüße
    Tim
     
  2. Lena´s Papa

    Lena´s Papa Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    133
    Morgen,
    Ist denn im Druckertreiber der Farbdruck freigegeben?
    wird der Druckkopf erkannt?


    Gruß L´P
     
  3. Wector

    Wector ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Hi.
    Im Druckertreiber scheint alles Okay zu sein. HAbe den Drucker nun auch auf einen anderen PC angeschlossen und hier ist das gleich Phänomen.

    Also wenn ich die Patronen normal einsetze zeit er mir beide Füllstände an!

    Ich kann übrigens auch nur die Farbpatrone in den Farbslot einsetzen. Wird auch angezeit, nur Drucken geht halt nicht.

    Grüße
    Tim
     
  4. Lena´s Papa

    Lena´s Papa Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    133
    1:Nebenbei: Die Anzeige des Füllstandes sagt gar nichts aus,installier mal den Druckertreiber neu- und je nach Drucker noch weitere Kleinigkeiten-und schon ist der Druckkopf randvoll !
    -Schön wär´s
    2:Arbeite mal an Deiner Rechtschreibung-Ich bevorzuge übrigens die (alte) richtige Schreibweise
    3:eventuell ist auch der Drucker hin...
     
  5. Wector

    Wector ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Hi
    Also wie schon gesagt. Ist der 2te PC an den ich de Drucker teste. Definitiv kein Treiberproblem.

    Und Danke für den Hinweis. Zumindest benutze ich Interpunktionszeichen, und Anreden. Soweit mir bekannt ist beschränken sich meine Fehler auch eher auf die Groß und kleinschreibung ;-)

    Nun das denke ich auch. Hatte halt gehoffe jemand hatte ähnliche Effekte und könnte vielleicht Sagen wie man das repariert.

    Grüße
    Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen