1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG Brenner 8160 B brennt minimal 4 fach

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lumpi, 29. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lumpi

    Lumpi ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Ich habe gehört - und in der Brenner-Anleitung steht es auch -, daß man Musik CD}s nur maximal 2fach , besser sogar einfach brennen soll.
    Mein LG Brenner macht dies mit Nero 5.5 allerdings nur mindestens 4 fach.
    Woran liegt}s, daß ich nicht langsamer brennen kann? Was bringt mir eigentlich das mögliche 16 fach Brennen, wenn 2 fach besser sein soll.

    Ansonsten ist der Brenner übrigens klasse!!!!
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ja, sowas mit DMA ist immer empfehlenswert. So\'n Brenner will ich auch, nur 3:40, aber mein altes 8fach Teil (DMA2) will einfach nicht kaputtgehen, da gehen noch paar hundert Rohlinge durch.......

    MfG

    Schugy
     
  3. ZuMa

    ZuMa Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    So Problem gelöst....bei meinem alten win98se war kein häckchen hinter DMA...das war s Problem!!!!!!!!!!!

    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Sytem -> Gerätemanager -> die Laufwerke bzw Festplatten auswählen -> Eigenschaften -> hinter DMA ein Häckchen -> Brenner braucht nur noch 3:40 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Audio brenne ich 6fach auf CDR, aber nur weil meine Firmware bei 8fach gelegentlich Murks macht. Puffer voll, aber Schreibfehler..... Blödes Samsung-Mistdingen... 8fach Audio also nur bei CDRW. Dann dauert das 6fach so 10-14 Min, um eine CD zu brennen.

    Daten kann man mit 3% CPU-Auslastung locker 8fach brennen, und so einiges nebenbei machen.

    MfG

    Schugy

    8/8/32
     
  5. jjabba

    jjabba Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    schmeiss easy cd creator in die tonne, vor allem direct cd macht unheimlich viele probleme. ich lasse nero express bei mir laufen und hab nie probleme auf meinem lg 32x.
     
  6. Mister DJ

    Mister DJ Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    75
    Hi ZuMa,

    die Brenngeschwindigkeit ist echt zu lange. Ich habe den 8160B, also nur 16-fach und brenne 700 MB in ca. 5 Min. Diese Geschwindigkeit solltest Du auch erreichen, bzw. noch etwas unterbieten können.
    Möglicherweise liegt es daran, dass Du Nero und Easy-CD-Creator
    gleichzeitig auf Deinem PC hast. Soviel ich weiss, vertragen sich diese beiden Programmen nicht miteinander.
    Versuche mal Easy-CD-Creator zu deistallieren.

    Gruß D.J.
     
  7. Mister DJ

    Mister DJ Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    75
    s nicht mit zu hohem Brenntempo brennen sollte. Unter www.tomshardware.de kannst Du nachlesen, dass die beste Geschwindigkeit zum Brennen von Audio-CS\'s 8-fach ist.
    2-fach kannst Du mit diesem Brenner übrigens nur Brennen, wenn Du noch alte Rohlinge hast. Ich habe z.B. noch eine alte CD-RW, die max. 2-fach unterstützt. Beim Brennen auf diese CD kann ich dann 1-fache oder 2-fache Geschwindigkeit auswählen.

    Gruß D.J.

    P.S. Ich finde den Brenner auch richtig gut.
     
  8. ZuMa

    ZuMa Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Habe den LG 8320B (32x12x40) und bin bisher nicht zufrieden....
    Brenne alles (700er Rohlinge) innerhalb von 12 mins...dies ist eindeutig zu lange für solche einen Brenner.

    Bin für jeden Vorschlag dankbar...

    Win98se
    Tbird 1000 Mhz
    768 MB RAM
    Gforce 2MX 64 MB RAM
    40 gig HD / 7200
    Nero 5.5.8.2 / Easy CD Creator 5 / Clone CD 4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen