1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

LG-Brenner macht nur CRC Fehler

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lukhw, 27. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Hallo

    Nun habe ich den 2. LG-Brenner, der scheinbar auch nichts taugt. Wenn ich CD´s oder DVD´s gebrannt habe und einzelne Dateien von DVD auf Festplatte kopieren will, erhalte ich weiterhin die Meldung "Fehler beim Kopieren der Datei (CRC Prüfung)". Manche DVD´s können schon nach Wochen nicht mehr gelesen werden. Dabei dachte ich, dass der LG-Brenner super gut sei. Selbst bei meinen Nachbarn, der auch einen LG-Brenner hat, ist der gleiche Fehler. Wir haben mindestens 8 verschiedene Sorten an CD´s und DVD´s getestet. Bei allen das gleiche Problem mit CRC Prüfung, oder CRC Fehler.

    Eine sehr wichtige DVD mit eingescannten Dokumenten, auf die ich unbedingt zurückgeifen muß, liest der LG-Brenner nicht mehr. Vor 2-3 Tagen hatte ich aber noch Zugriff auf diese DVD.

    kann mir hier jemand mit Rat helfen ?

    Gruß Lukhw
     

    Anhänge:

  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Nicht am falschen Ende sparen und endlich einmal richtige Rohlinge kaufen.
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    wie behandelst du deine Cd´s / DVD´s

    Wenn du die durchs Zimmer schmeißt ist klar das sie schnell am ende sind! Ne warn spaß.

    Nie mit voller Drehgeschwindigkeit brennen! Das produziert nur unnötig fehler! Mit welcher geschwindigkeit hast du gebrannt??

    Gruß
     
  4. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Die CD´s werden stehts sorgfältig und pfleglich behandelt. Sie haben weder Kratzer, noch haben sie sichtbare Schäden. Aber war ein guter Tip :D

    Die Rohlinge sind vom Aldi "TEVION DVD-R". Ich weiß leider nicht, welche Rohlinge ich nehmen soll. Gebrannt habe ich die DVD´s mal mit 24, oder mit 48facher Geschwindigkeit. 52fach währe die schnellste Geschwindigkeit.

    Ich hoffe aber immer noch, dass ich die DVD´s an einen anderen Rechner und mit einem anderen Brenner ausgelesen bekomme.

    Ich will nicht an Rohlinge sparen, wenn ich nur wüßte, welche Rohlinge ich nehmen soll.

    Wenn ich die DVD nun ins Laufwerk eingelegt habe, dauert es eine ewigkeit (ca. 10 Min.) bis auf die CD zugegriffen werden kann. Ich sehe dann auch die Ordner und Datein, die sich aber nicht öffnen lassen.

    Mir geht es nun weiterhin auch um die Rettung der DVD´s mit dem CRC-Fehler. Wenn mir da auch noch jemand etwas zu sagen könnte, währe super toll.
     
  5. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    Träum weiter....allerhöchstens 16x oder du redest von CDs...
     
  6. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    So, du kannst es mal hiermit versuchen, dieses tool lässt sich nich von irgendwelchen fehlern stören und kopiert munter weiter, inwieweit die kopierten daten dann brauchbar sind, kommt auf den dateityp und die art/häufigkeit der Fehler an....
     
  7. Lathia

    Lathia Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    42
    Die Rohlinge sind vom Aldi "TEVION DVD-R". Ich weiß leider nicht, welche Rohlinge ich nehmen soll. Gebrannt habe ich die DVD´s mal mit 24, oder mit 48facher Geschwindigkeit. 52fach währe die schnellste Geschwindigkeit.


    also brenn NIEMALS mit voller power, sonst heíßt das nicht brennen sondern flammbieren

    guck ma unter www.cdrohlinge24.de

    da findeste eine reihe von ( sehr günstigen und GUTEN ( auch marken) rohlingen

    ps: die Rohlinge vom Aldi: es sind nicht die schlechtesten aber auch beil leibe nicht die besten
     
  8. Lukhw

    Lukhw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    124
    Ist richtig, ich meine mit 48fach CD´s und mit 16fach DVD´s.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen